70er kaltes Buffet

70er kaltes Buffet – Die retro Party Verköstigung

70er kaltes Buffet – Die retro Party Verköstigung wird eine Sammlung der beliebten Klassiker, die in den 70’er und 80’er auf keinem Partybuffet fehlen durften.

Die Party

Egal ob Geburtstag, Hochzeit, Einweihungsparty oder auch mal einfach so, fast jede Woche hatte irgendwer irgendwas zu feiern. Der Bekanntenkreis war groß und meist traf sich neben der Nachbarschaft und der Familie das halbe Dorf, da man selbst Mitglied bei der Feuerwehr, im Schützenverein oder im Männergesangsverein war.

70er und 80er Partymusik

Zu den Schlagern der 1970-1979 Jahre sowie der NDW, der Neuen Deutschen Welle wurde in den Partykellern nicht nur heftig getanzt und geflirtet, auch für das leibliche Wohl wurde üppig gesorgt. Nicht zu vergessen der schrille Glam Rock in den 70ern und manche der besten Hard&Heavy Songs stammen aus dieser Zeit. Auch die Tanzfläche wurde gestürmt und wir haben gefeiert und getanzt zur DISCO Musik. Später hielt die Pop Music Einzug, bevor sie in den ’90ern von Acid, Dance, Techno, Hip Hop und House Music abgelöst wurde.

Musik, die ich als DJ Lauter-Wirtz auch gerne mal selber auflege.

Doch in den ’90ern war das Party-Buffet nicht mehr chick bzw. cool. Erst in einer Retro Welle in den Jahren 2018 ff. erinnert man sich der guten alten Zeit. Oder liegt das am meinem Alter?

Das leibliche Wohl

Meist gab es ein Fässchen Bier sowie Limo. Später in den ’80ern kam dann auch Cola hinzu. Eine gute Bowle gehörte in den Frühsommermonaten genauso dazu, wie der Stehblues auf der Tanzfläche.

Gespräche am kalten Buffet

Neben dem Tanzraum und der Theke war der Raum mit dem Buffet de kommunikativste Ort. Hier war es nicht so laut und mit Pappteller und Plastikgabel bewaffnet konnte man sich bestens unterhalten, bevor es wieder auf die Tanzfläche ging.

Das Buffet ist eröffnet!

Bratenaufschnittplatte
Brötchenrad aus Laugenteig
Ein belegtes Brot mit Schinken – ein belegtes Brot mit Ei
Fladenbrot
Gefüllte Eier mit Avocado
Hackbällchen
Hähnchen-Gyros Schicht Salat
Käseigel
Kartoffelsalat
Korkenzieherle
Krautsalat
Lachsplatte
Leberkäse
Mayonnaise
Mettbrötchen
Nudelsalat
Schinkenplatte
Schinkenröllchen
Senf
Tatar
Tzatziki
Wackelwodka – Götterdämmerung

 

Die Getränke

Auf keinen Fall durfte die Erdbeerbowle fehlen. Auch StichPimPuLi stand schon mal auf dem Tisch. Bier war das Standardgetränk, es kam meist fassweise an die Theke und wurde dort frisch gezapft. Die Damen tranken meistens Sekt oder Wein und später am Abend kamen dann Aufgesetzte oder Korn mit ins Spiel, was am nächsten Tag nicht immer für klare Verhältnisse sorgte.

So manch einer nahm Tags darauf eine Bloody Mary zu sich, um den Kater zu mildern.

Die Cocktailpartys begannen aus meiner Sicht erst in den späten ’80ern und frühen ’90ern, als es Hip war einen Mojito oder eine Pina Colada zu trinken. Was am nächsten Tag zu noch größerem Bedauern des Vorabends führte.

Die Musik

Die Musik war vielfältig. In den frühen ’70ern meist nur Deutsche Schlager, es sei denn man war alt genug und konnte sich schon Glam Rock oder Hard Rock reinziehen. Ende der ’70er gab es viel Disco Musik. In den frühen ’80ern kam die NDW Neue Deutsche Welle auf und spätestens mit Modern Talking und Sandra hielt die Popmusik Einzug.

Playlists

Ich werde mal demnächst meine alten DJ Vorbereitungslisten raus kramen und in YouTube zusammenstellen, damit Du eine Auswahl für Deine Motto Party finden kannst.

70-75 Deutsche Schlager

70-79 Glam Rock

75-79 Disco Fever

80-83 NDW Neue Deutsche Welle

84-89 Modern Pop Music

Hard&Heavy

Musik zum Sommerfest

Meine Top 100 (sehr gemischt)

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel und Tanzbein Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #mottoessen #70erparty #70erbuffet #kaltesbuffet #retroparty #retrobuffet

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

70er kaltes Buffet – Die retro Party Verköstigung der ’70er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert