Autor: Christof

Garam Masala
*Einfach*, Gewürzmischung, Indisch

Garam Masala

Garam Masala ist eine traditionelle indische Gewürzmischung, zu der es sehr viele unterschiedliche Rezepte gibt. Sowohl die Mengenangaben, als auch die Zutaten variieren sehr stark. Neben Garam Masala gibt es auch Tandoori Masala und Curry Gewürzmischungen in der indische Küche. In der ayurvedischen Lehre bedeutet Garam Masala das „Wissen vom Leben“. Man nehme 1/2 Zimtstange […]

Rotgarnele
*Einfach*, Scampi

Rotgarnele

Die Rotgarnele wird auch als Königin der Garnelen bezeichnet. Die meist aus Argentinien stammende Rotgarnele schmeckt nussig-würzig und hat ein leicht süßliches festes Fleisch. Du solltest sie immer in der Schale garen oder braten. Zum einen gibt die Schale noch einiges an Geschmack her, zum anderen schützt sie das Fleisch vor zu viel Hitze. Wenn […]

Schwein-gehabt-Marinade LeckerGeWirtz
*Einfach*, BBQ, Grillen, Marinade

Schwein-gehabt-Marinade LeckerGeWirtz

Schwein-gehabt-Marinade von LeckerGeWirtz macht jedes Schwein zart und lecker. Am besten das Fleisch 24 vorher darin einlegen und beim Grillen vor und nach dem Wenden nochmal mit der Marinade das Fleisch dünn einpinseln. Es sollte nicht tropfen. Wer es schärfer mag nimmt mehr scharfes Paprikapulver oder Pul Biber. Man nehme 2 EL Paprikapulver, edelsüß 1 […]

Pulled-Pork-Pasta mit getrockneten Tomaten
**Anfänger:in**, Crossover, Pasta, Pastasauce, Schwein

Pulled-Pork-Pasta mit getrockneten Tomaten

Pulled-Pork-Pasta mit getrockneten Tomaten ein typisches Crossover Gericht. Das Pulled  Pork stammt vom Rest eines BBQ-Abends, den ich tiefgefroren entdeckt hatte. Nachdem ich die nicht beschriftete Dose geöffnet und aufgetaut hatte *Räusper* stellte ich fest, was drin ist. Schnell ein paar Nudeln aufgesetzt und ein paar getrocknete Tomaten klein gehackt. Alles zusammen in einer Pfanne […]

Kartoffelklöße halb und halb
**Anfänger:in**, Kartoffel

Kartoffelklöße halb und halb

Kartoffelklöße halb und halb eine klassische Beilage zu Braten und Sauce. Du kannst sie fertig als Trockenprodukt im Beutel oder als Pulver an mischen oder auch als fertige Kloßmasse kaufen. Heute probieren wir aus, die Klöße selber aus frischen Kartoffeln zu machen. Man nehme 1,5 kg mehlig kochende Kartoffeln 2 Eier 1 TL Muskatnuss 120 […]

Tomatensalat mit geschmorten Tomaten
**Anfänger:in**, Salat, Tomaten

Tomatensalat mit geschmorten Tomaten

Tomatensalat mit geschmorten Tomaten ist eine sehr leckere Alternative zum „normalen Tomatensalat“. Durch das schmoren entstehen zusätzliche Röstaromen und durch das verdampfende Wasser wird die Sauce reduziert, was das Geschmackserlebnis deutlich verstärkt. Man nehme 8 Tomaten 2 Knoblauchzehen 5 Stängel Basilikum 4 Stängel Thymian Olivenöl 40 g Pinienkerne 20 g Parmesan 12 schwarze Oliven 4 […]

Bauernbrot mit Fleischwurst
*Einfach*, Frühstück, Sandwich und Baguette, Wurst

Bauernbrot mit Fleischwurst

Bauernbrot mit Fleischwurst ist zugegeben kein komplexes Menü. Es ist ein einfaches belegtes Brot. Dennoch wohnt in dieser Einfachheit eine gewisse Kraft und man spürt förmlich die Anziehung. Bei einigen werden Kindheitserinnerungen wach an frisch gebackenes Brot oder die Scheibe Fleischwurst, die es auf dem Dorf für uns Kinder beim Einkaufen gab. „Einfachheit ist das […]

Bergischer Kartoffelsalat
**Anfänger:in**, Kartoffel, Salat

Bergischer Kartoffelsalat

Bergischer Kartoffelsalat ähnelt dem rheinischen Kartoffelsalat, wird allerdings ohne Fleischwurst zubereitet. Dafür kommen Dill und wer es mag auch Kümmel zum Einsatz. Was sich zunächst in der Kombination etwas seltsam anhört ergibt einen kräftigen Geschmack, der hervorragend zu Bratwurst oder Siedewurst schmeckt. Auch im Senf alt Bergische Art kannst Du diese Kombination entdecken. Die Radieschen bringen […]

Marinda - Marinade für's Rind - LeckerGeWirtz
*Einfach*, BBQ, Gewürzmischung, Grillen, Marinade, Rind

Marinda – Marinade für’s Rind – LeckerGeWirtz

Marinda – Marinade für’s Rind – Damit kurz gebratenes Rindfleisch so richtig auf Touren kommt. Natürlich kannst Du damit auch Schwein, Hähnchen oder Pute marinieren. In jedem Fall am besten die Marinade 24 h im Kühlschrank auf das fertig geschnittene Fleisch einwirken lassen und beim Grillen jedes mal, wenn Du das Fleisch wendest etwas von […]