Neueste Beiträge

Eifeler Schinken Spiegelei
*Einfach*

Eifeler Schinken Spiegelei

Eifeler Schinken Spiegelei mit Schwarzbrot. Ein sehr deftiges Frühstück, was Dich gut für eine kleine Wanderung um den Rursee vorbereitet. Man nehme 2 Eier 1 Scheibe Schwarzbrot 4 Scheiben Eifeler Schinken Salz und Pfeffer In einer Pfanne mit etwas Butter 2 Spiegeleier braten. Das Eigelb je nach Geschmack, bei mir noch flüssig, werden lassen. Den Eifeler […]

Kaki-Kiwi Bowl mit Haferflocken
*Einfach*, Frühstück, Haferflocken, Kaki, Kiwi

Kaki-Kiwi Bowl mit Haferflocken

Kaki-Kiwi Bowl mit Haferflocken zum Frühstück oder als Muntermacher-Snack zwischendurch. Die Kaki Die Kaki ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Götterspeise. Ihr Name bedeutet Götterfrucht. Ursprünglich stammt aus Asien. Sie ist in China seit über 2.000 Jahren verwendet und hat über 500 verschiedene Sorten. Der Kakibaum ähnelt einem Birnenbaum, der bis zu 20 m […]

Krakauer im Brötchen mit Kartoffelsalat
**Anfänger:in**, Grillen, Kartoffel, Wurst

Krakauer im Brötchen mit Kartoffelsalat

Krakauer im Brötchen mit Kartoffelsalat, ein Klassiker für jeden Grillabend. Man nehme 1 Krakauer 1 Brötchen Senf Kartoffelsalat Die Krakauer rundherum von allen Seiten gut anbräunen. Damit sie nicht platzt vorher einritzen, damit der Druck entwischen kann. Den Senf und den Kartoffelsalat machst Du am besten selber. Welcher der beste ist entscheidest DU. Ein paar […]

Brugge Tripel - Belgisches Bier
Bier, Infos

Brugge Tripel – Belgisches Bier

Brugge Tripel – stammt aus Brügge von der Brauerei De Gouden Boom, die seit 2004 zu Brouwerij Palm gehört. Das Bier wird dort seit dem Mittelalter gebraut. Anstelle von Hopfen wurde eine Kräutermischung namens Gruut verwendeten. Diese bestand aus verschiedenen Kräutern wie Anis, Beifuß, Fichtensprossen, Heidekraut, Koriander, Kümmel, Lorbeer, Mädesüß, Rosmarin, Salbei, Schafgarbe, Thymian, Wacholder und Wermut […]

FrüZwiTzatziki - Tzatziki mit Frühlingszwiebeln
*Einfach*, BBQ-Beilagen, Crossover, Dips

FrüZwiTzatziki – Tzatziki mit Frühlingszwiebeln

FrüZwiTzatziki – Tzatziki mit Frühlingszwiebeln Tzatziki, wer liebt es nicht. Egal ob mit oder ohne Gurke mit Quark oder Joghurt, viel oder wenig Knoblauch, es gibt unzählige Variationen davon. Kaum eine Grillparty oder ein Gartenfest ohne Tzatziki. Ein Stück knuspriges Fladenbrot, ein lauer Sommerabend im Garten oder auf der Terrasse, der Grill bruzzelt und als […]

Bratwurst-Feta-Tomate Häppchen
*Einfach*, Beilagen zum Grill, Feta, Grillen, Vorspeisen, Wurst

Bratwurst-Feta-Tomate Häppchen

Bratwurst-Feta-Tomate Häppchen, der Crossover Appetizer, der kleine Gruß von Grill, das Amuse Gueule der Outdoorköche. Wie auch immer. Ein kleines Schmankerl hilft den hungrigen Gästen beim Warten auf die Speisen. Hiermit kannst Du schon mal vorab punkten. Der kondensierte griechische Bauernsalat mit Bratwurst. Man nehme 1 Bratwurst 100 g Feta 5-8 Kirschtomaten etwas Oregano Bratwurst […]

Couscous Salat mit Sesam
*Einfach*, Beilagen zum Grill, Couscous, Mittagsimbiss, Salat

Couscous Salat mit Sesam

Couscous Salat mit Sesam ist eine frische Beilage, die ähnlich wie Tabouleh ist und sehr gut zu einem sommerlichen Grillabend passt oder in der Mittagspause als Mahlzeit sättigt. . Man nehme 300 g Couscous 3 Frühlingszwiebeln Weißweinessig 1 Paprika 1/2 Gurke Olivenöl 1 EL Schwarzkümmel 2 EL Sesam Couscous Gewürzmischung Salz und Pfeffer Couscous in […]

Moules au Wok
**Anfänger:in**, Miesmuscheln

Muscheln in Zitronen-Knoblauch-Butter

Muscheln in Zitronen-Knoblauch-Butter, eine frische Idee für alle Muschelliebhabende. Ab Herbst gibt es wieder frische Muscheln aus den verschiedensten Regionen. Mir persönlich schmecken die kleinen Muscheln aus Normandie und Bretagne am besten. Man nehme 500 g Miesmuscheln 2 EL Butter 1 Zwiebel 4 Knoblauchzehen 1 TL Chili 150 ml Weißwein 200 g Crème Fraîche oder […]

Weißwurstburger mit Kartoffelsalat
**Anfänger:in**, Bayrisch

Weißwurst-Burger mit Kartoffelsalat

Weißwurst-Burger – Bavarian Style Burger „Ozapft is!“ so klingt es  in den letzten Tagen aus München. Endlich findet es nach zweijähriger Pause wieder statt. Hier ein kleiner und sehr leckerer Schmankerl, den es so wahrscheinlich weder in München auf dem Oktoberfest noch überhaupt in Bayern geben wird. Du kannst ihn mit oder ohne Obazda zubereiten. […]

Rheinisches Krüstchen Gulasch
**Anfänger:in**, Eintopf, Kölsche Küch, Schwein, Suppen

Rheinisches Krüstchen Gulasch

Rheinisches Krüstchen Gulasch schmeckt in Köln und Düsseldorf egal ob Kölsch oder Alt gleich. Wer’s nicht glaubt macht die Probe. Auch die Rezepte sind nahezu identisch. Manch einer gibt noch etwas Schmand oder Senf hinzu, unabhängig von der jeweiligen Stadt am Rhein. Man nehme (ca. 6 Portionen) 1,5 kg Schweinenacken 3-4 Zwiebeln 3 Paprikaschoten 2 […]

Allgäu-Burger mit Laugenecke und Obazda
**Anfänger:in**, Bayrisch, BBQ, Burger, Crossover

Allgäu-Burger mit Laugenecke und Obazda

Allgäu-Burger mit Laugenecke und Obazda eine geniale Kombination schwäbisch-bayrischer Zutaten zu einem echten Neuburger. Statt der Laugenecke kannst Du auch ein Laugenbrötchen bzw. Laugensemmel oder Laugenwecke nehmen. Es bietet sich auch anstelle der Salatgurke Gewürzgurken oder Radieschen zu nehmen. Wer statt des Rinder Pattys eine Fleischkäse oder Leberkäse nimmt ist dann beim Fleischkäsburger angekommen. Ob […]