Gemüse

Gemüse gedämpft, gegrillt oder angebraten

Holy trinity der kreolischen Küche
*Einfach*, Kreolische Küche, Paprika, Sellerie, Zwiebel

Holy trinity der kreolischen Küche

Die Holy trinity der kreolischen Küche besteht aus fein gehackten Zwiebeln, grüner Paprika und Staudensellerie. Alles zusammen angeschmort bildet die Basis vieler Gerichte wie z.B. Gumbo oder Jambalaya in den Südstaaten der USA. Man nehme Zwiebeln grüne Paprika Staudensellerie Pfeffer und Salz Gemüse waschen und klein schneiden. Kurz anbraten und dann langsam zusammen mit den weiteren […]

Türkischer Lammhack-Wirsing Auflauf
**Anfänger:in**, Auflauf, Kohl, Lamm, Türkische Küche, Zwiebel

Türkischer Lammhack-Wirsing Auflauf

Türkischer Lammhack-Wirsing Auflauf  ist ein Zufallsrezept, da es eigentlich Türkische Kohlroulade mit Hackfleisch geben sollte. Jedoch waren die Wirsingblätter zu klein, um daraus ordentliche Rouladen zu rollen. Also schnell umgeplant und einen Auflauf gemacht. Das besondere an diesem Rezept ist für mich der Dill. Ich hätte nie gedacht, dass Dill zu Lammhack und Wirsing passt. […]

Baked Beans
*Einfach*, BBQ, BBQ-Beilagen, Bohnen

Baked Beans

Baked Beans aus der Dose warm gemacht, wenn es mal schnell gehen muss. Die Alternative dazu ist getrocknete Bohnen in Wasser einweichen und lange schonend kochen. Baked Beans passen als Beilage zu Steak oder anderem gegrillten Fleisch und zu allen Arten von Eintöpfen. Mein Favorit dabei ist die Bud Spencer Gedächtnis Pfanne. Auch zu Chili […]

Mirepoix - französische Grundlagen
*Einfach*, Französisch, Möhre, Sellerie

Mirepoix – französische Grundlagen

Mirepoix – französische Grundlagen – ist eine geröstete Gemüsemischung aus Wurzelgemüse wie Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel. Sie werden gleichmäßig in Würfel geschnitten und angeröstet. Die Mirepoix wurde nach Gaston Pierre de Lévis, Herzog von Mirepoix (1699–1757) benannt. Dessen Koch hat die Mirepoix erstmals schriftlich dokumentiert. Die Mirepoix bildet die Grundlage der Espagnole (Braune Sauce). Diese […]

Selleriesalz
*Einfach*, Gewürzmischung, Sellerie

Selleriesalz selber machen

Selleriesalz ist gut für Suppen, Eintöpfe und Salate geeignet. Das Selleriesalz selber machen geht ganz einfach. Selleriereste kleinhacken mit Salz vermischen, trocknen lassen. Man nehme 100 g grobes Meersalz 1 Stängel Sellerie 8 Blätter Selleriegrün (optional 1 Knoblauchzehe) In einem Küchenmixer den Sellerie hacken und das grobe Meersalz anschließend hinzugeben . Noch einmal 10 s […]

Indische Kohlsuppe
**Anfänger:in**, Kohl, Lauch, Möhre, Paprika, Porree, Sellerie, Suppen, Zwiebel

Indische Kohlsuppe

Indische Kohlsuppe ist eine variante der „magischen Kohlsuppe. Nach dem ich in den letzten Jahren die Kohlsuppe in der Fastenzeit und einige Varianten vorgestellt habe, möchte ich Dir mit der Indischen Kohlsuppe etwas mehr Schwung in den Diätplan bringen. Über die Grundlagen des Abnehmens mit der Kohlsuppe habe ich im ersten Teil bereits berichtet. Meine […]

Rheinisches Bauernomelett
**Anfänger:in**, Eierspeisen, Kölsche Küch, Tomaten

Rheinisches Bauernomelett

Rheinisches Bauernomelett ist ein erster Entwurf als Alternative zum ostdeutschen Bauernfrühstück. Man nehme 1 Bratwurst 3 Eier 8 kleine Tomaten optional Oregano oder gehackte Petersilie Salz und Pfeffer Die Bratwurst in einer Pfanne mit etwas Öl hellbraun anbräunen, in Scheiben schneiden und alle Scheiben von beiden Seiten leicht anbräunen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren […]

Spaghetti Carbonara mit Champignons
**Anfänger:in**, Italienisch, Pasta, Pecorino, Pilze, Schinken

Spaghetti Carbonara mit Champignons

Spaghetti Carbonara mit Champignons hat außer den gebratenen Champignons keinen Unterschied zum Klassiker Spaghetti Carbonara. Dennoch runden die angebratenen Pilze das Ganze noch etwas geschmacklich ab. Auch Pfifferlinge könnte ich mir gut dazu vorstellen. Der Trick ist, die Champignons fein zu würfeln, damit sie nicht auffallen und dennoch zum Geschmack beitragen Man nehme 500 g […]

Rühre mit Champignons
*Einfach*, Eierspeisen, Pilze

Rührei mit Champignons

Rührei mit Champignons gab es bei uns, weil wir keine frischen Champignons vorrätig hatten und wir beim Aufräumen der Speisekammer noch ein Glas Champignons gefunden hatten. Man nehme 4 Eier 80 ml Milch 1 Glas Champignons (in Scheiben) etwas Muskatnuss Butter oder Öl Salz und Pfeffer Die Eier aufschlagen und mit der Milch verquirlen. Die […]

Würstchen Gulasch mit Nudeln
*Einfach*, Mittagsimbiss, Paprika, Pasta, Wurst, Zwiebel

Würstchen Gulasch mit Nudeln

Würstchen Gulasch mit Nudeln ähnelt ein bisschen der Currywurst-Pasta. Beides ist schnell gemacht, sehr lecker und offen für viele Varianten. Ich hatte 2 Bratwürste und noch etwas Gulaschsauce vom Wochenende im Kühlschrank und kam auf die Idee beides mit ein paar Nüdelchen zusammen als Würstchengulasch zu kochen. Man nehme für 4 Personen 4 Bratwürste 400 […]

Griechische Aubergine mit Zucchini und Feta
**Anfänger:in**, Aubergine, Griechisch, Tomaten, Zucchini, Zwiebel

Griechische Aubergine mit Zucchini und Feta

Griechische Aubergine mit Zucchini und Feta ist meine Version der klassischen Parmigiana di Melanzana auf griechische Art interpretiert. Statt des Mozzarellas kommt Feta oben drauf uns zusätzlich habe ich noch eine Zucchini mit dazu gegeben. Man nehme 1 Auberginen 1 Zucchini 200 g Feta 1 Dose Tomaten 1 Zwiebel 2 EL Tomatenmark 80 g Parmesan […]

Happen Tatar - Kölsche Küch
*Einfach*, Brötchen, Kölsche Küch, Rind, Vorspeisen, Zwiebel

Happen Tatar – Kölsche Küch

Happen Tatar ist neben Happen Leberwurst, Happen Mett mit Öllisch und Halven Hahn eine Grundlage der Kölschen Küch. Sowohl in Köln als auch in Düsseldorf findet man dies leckeren Häppchen in nahezu jedem Brauhaus zu finden. Es sind ideale Begleiter zum Bier, egal ob Kölsch oder Alt. Im Gegensatz zum Welt Mett Weltmettbrötchentag (findet seit […]