Kölsche Küch

Kölsches Tzatziki
**Anfänger:in**, Beilagen zum Grill, Kölsche Küch, Kölsche Tapas

Kölsches Tzatziki

Kölsches Tzatziki (m)eine Rezeptidee, die am 8. Mai 2022 noch nicht als Rezept zu finden war. Also mein erstes selbst entwickeltes Rezept.  In Anlehnung an den griechische Tzatziki habe ich vor kurzem auch das bayrische Tzatziki präsentiert. Schon länger habe ich auch die türkische Variante Cacik ausprobiert und kam auf die Idee eine kölsch Version […]

Reibekuchen mit Matjes, Meerrettich und Zwiebeln
**Anfänger:in**, Kartoffel, Kölsche Küch, Kölsche Tapas, Matjes, Vorspeisen

Reibekuchen mit Matjes, Meerrettich und Zwiebeln

Reibekuchen mit Matjes, Meerrettich und Zwiebeln als Vorspeise oder Hauptgericht, dazu ein leckeres Kölsch, am besten frisch vom Fass. Man nehme Matjes Reibekuchen 1 rote Zwiebel 1 TL Meerrettich 2 Stängel Dill Salz und Pfeffer Die Reibekuchen nach Rezept zubereiten. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Einen Stängel Dill zupfen und hacken. Anrichten […]

Brodhohn op kölsche Aat
*** Kochheld:in***, BBQ, Geflügel, Grillen, Kölsche Küch

Brodhohn op kölsche Aat – Brathuhn nach Kölner Rezept

Brodhohn op kölsche Aat auf dem Gasgrill mit Drehspieß. Ein leckeres innen saftiges und außen knuspriges Brathühnchen nach einem alten Kölner Rezept. Im Video siehst Du einen Zusammenschnitt vom Grilltag als kleinen Appetizer. Impressionen vom Grill   Man nehme 1 Brathuhn 2 rote Zwiebel 3 Schalotten 1 Apfel (oder 1 Gemüsezwiebel) 3 EL süßen Senf […]

Salzjebäck un Woosch
*Einfach*, Amuse Gueule, Kölsche Küch, Kölsche Tapas, Snacks, Vorspeisen

Salzjebäck un Woosch – Amuse Kölle

Salzjebäck un Woosch – ne leckere Happen us der Küch – würde der Kölner sagen. Gibt es einen gängigen Begriff für „Schmankerl“, „Gruß aus der Küche“, „Appetizer“ oder „Amuse Gueule“ in der kölschen Küche? Sicher, der Happen Mett mit Öllisch kenne ich auch. Mir gefällt „Amuse Kölle“ am besten. Den Begriff gibt es noch gar […]

Wööschtsche met Ei - Cologne Mett-Art
**Anfänger:in**, Eierspeisen, Kölsche Küch, Wurst

Wööschtsche met Ei – Cologne Mett-Art

Wööschtsche Mett Ei – Cologne Mett-Art. Was macht der Rheinländer, wenn er etwas zaubern soll? Er greift in die Küchenkiste und zieht 2-3 Original rheinische Zutaten hervor und arrangiert sie zusammen. Die Aufgabe war es ähnlich wie Shakshuka und Menemen sollte ein Tomaten-Eier Gericht mit maximal zwei landestypischen Zutaten zubereitet werden. Zudem waren außer Pfeffer […]

Wienerwürstchen mit Kartoffelsalat und Krautsalat
*Einfach*, Kartoffel, Kohl, Kölsche Küch, Mittagsimbiss, Salat, Wurst

Wienerwürstchen mit Kartoffelsalat und Krautsalat

Wienerwürstchen mit Kartoffelsalat und Krautsalat, der schnelle Snack für Mittagspause oder das Fingerfood zum rheinischen Abend. Die Rezepte für die beiden Salate findest Du unter den jeweiligen Links. Wienerwürstchen kochen kann jeder Na klar, ist ja auch simpel. Wasser aufkochen Wienerwürstchen rein und fertig. Denkste! Zu oft habe ich wässrige oder aufgeplatzte Würstchen essen müssen. […]

Kartoffelsalat Tapas
*Einfach*, Kartoffel, Kölsche Küch, Kölsche Tapas, Salat

Kartoffelsalat Tapas im Weck Glas

Kartoffelsalat Tapas sind etwas für das Kölsche Buffet. Du kannst sie sehr gut vorbereiten, servierfertig im Kühlschrank aufbewahren und optisch machen die gefüllten Weck Gläser auch etwas her. Ob Du jetzt den rheinischen Kartoffelsalat, den schwäbischen Kartoffelsalat oder einen anderen Kartoffelsalat siehe (auch: Kartoffelsalat welcher ist der Beste) abfüllst bleibt Dir überlassen. Man nehme Einen […]

Krautsalat Tapas
*Einfach*, Kohl, Kölsche Küch, Kölsche Tapas, Salat

Krautsalat Tapas im Weck Glas

Krautsalat Tapas habe ich auf Basis meines Krautsalat  Rezepts gemacht, den ich lediglich in kleine Weckgläser abfülle. Dank der dazu passenden Deckel kannst Du das auch sehr gut vorbereiten und bis zum Servieren kühl stellen. Als Deko etwas Petersilie oder 2 Radieschenscheiben, dazu ein Brot und ein Obergäriges.   Weiter Ideen zu Kölschen Tapas und […]

Ähzezupp - Kölsche Tapas
**Anfänger:in**, Eintopf, Erbsen, Kartoffel, Kölsche Küch, Kölsche Tapas

Ähzezupp – Kölsche Tapas

Ähzezupp – Kölsche Tapas – so heißt in Köln und in weiten Teilen des Rheinlands die Erbsensuppe. Hiervon gibt es unzählige Variationen. Ein Rezept für die Erbsensuppe, die ich meistens in dieser oder in leicht abgewandelter Form mache findest Du hier: Erbsensuppe deftige Grundlage. Eine französische Variante erscheint im Februar 2022. Ich werde noch etwas […]

Sonnenhopfen
Bier, Kölsche Küch

Sonnenhopfen – Cologne Pale Ale

Der Sonnenhopfen von Gaffel ist ein naturtrübes Bier, das man auch als Cologne Pale Ale bezeichnen kann. Es hat eine frische, fruchtige und leicht herbe Note und schmeckt insbesondere im Sommer hervorragend. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9 %. Als Pale Ale bezeichnet man international helle, obergärige Biere. Die Gaffel Brauerei hat mit dem Sonnenhopfen unter […]

Schreckenskammer Kölsch
Bier, Kölsche Küch

Schreckenskammer Kölsch

Schreckenskammer Kölsch ist außerhalb Kölns nahezu unbekannt. Das seit 1442 gebraute Kölsch wird heute noch nach alter Tradition ohne Zugabe con Kohlensäure abgefüllt. In der Chronik der Schreckenskammer erfährt man, dass seit 1933 die Familie Wirtz die Brauerei übernommen hat. Leider sind wir nicht enger mit einander verwandt. Woher stammt der Name Schreckenskammer Es gibt […]

Gaffel Wiess
Bier, Kölsche Küch

Gaffel Wiess, Urvater des Kölsch

Das Gaffel Wiess ist der naturtrübe Urvater des Kölsch. Die obergärige Bierspezialität aus Köln ist ein helles, ungefiltertes und naturtrübes Bier, das bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts das Nationalgetränk der Kölner war. Es hat einen milden und süffigen Geschmack und ist mal was besonderes. Das Bier gibt es ebenfalls in der 0,33l Euro-Flasche, die […]