Kölsche Küch

Sonnenhopfen
Bier, Kölsche Küch

Sonnenhopfen – Cologne Pale Ale

Der Sonnenhopfen von Gaffel ist ein naturtrübes Bier, das man auch als Cologne Pale Ale bezeichnen kann. Es hat eine frische, fruchtige und leicht herbe Note und schmeckt insbesondere im Sommer hervorragend. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9 %. Als Pale Ale bezeichnet man international helle, obergärige Biere. Die Gaffel Brauerei hat mit dem Sonnenhopfen unter […]

Schreckenskammer Kölsch
Bier, Kölsche Küch

Schreckenskammer Kölsch

Schreckenskammer Kölsch ist außerhalb Kölns nahezu unbekannt. Das seit 1442 gebraute Kölsch wird heute noch nach alter Tradition ohne Zugabe con Kohlensäure abgefüllt. In der Chronik der Schreckenskammer erfährt man, dass seit 1933 die Familie Wirtz die Brauerei übernommen hat. Leider sind wir nicht enger mit einander verwandt. Woher stammt der Name Schreckenskammer Es gibt […]

Gaffel Wiess
Bier, Kölsche Küch

Gaffel Wiess, Urvater des Kölsch

Das Gaffel Wiess ist der naturtrübe Urvater des Kölsch. Die obergärige Bierspezialität aus Köln ist ein helles, ungefiltertes und naturtrübes Bier, das bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts das Nationalgetränk der Kölner war. Es hat einen milden und süffigen Geschmack und ist mal was besonderes. Das Bier gibt es ebenfalls in der 0,33l Euro-Flasche, die […]

Weiberfastnacht Buffet
*Einfach*, Kölsche Küch

Weiberfastnacht Buffet

Weiberfastnacht, so nennt man im Rheinland den Donnerstag vor Karneval. In Köln heißt er Wieverfastelovend, in Düsseldorf Altweiberfastnacht und in Koblenz Schwerdonnerstag. An diesen Tagen wurde früher den Frauen für einen Tag die “Macht” überlassen. Was uns heute seltsam vorkommt war vor weniger als 100 Jahren normal, die Männer hatten das Sagen und zu Karneval […]

Pfannkuchen Tapas
**Anfänger:in**, Eierspeisen, Kölsche Tapas

Fluffige Pfannkuchen Tapas

Pfannkuchen Tapas, die Idee kam mir neulich, als ich Pancakes (Pfannkuchen) zubereitet habe. Ich wollte einen Weg finden, die Pfannkuchen kleiner und dafür etwas dicker werden zu lassen. Erste Experimente mit dickerem Teig verliefen unzufriedenstellend. Als ich dann für ein anderes Rezept (Lachstatar) Desertringe gekauft hatte, blitzte ein Gedanke durch meinen Kopf. Warum nicht die […]

Döppekooche Tapas
**Anfänger:in**, Kartoffel, Kölsche Küch, Kölsche Tapas

Döppekooche Tapas – kölsche Küch

Die Idee zu den Döppekooche Tapas kam mir, als ich mich im November 2020 mit dem Thema Kölsche Tapas beschäftigt habe. Zeitgleich zum Ausprobieren verschiedener Rezepte aus der “Kölsche-Küch” machte ich mir Gedanken, wie das jeweilige Gericht in eine ansehnliche Tapas Form zu bringen ist. Beim Döppekochen kam ich auf die Idee, dafür kleine Backformen […]

Döppekooche
**Anfänger:in**, herzhaft, Kartoffel, Kölsche Küch, Kölsche Tapas

Döppekooche – kölsche Küch

Döppekooche stammt aus der Region zwischen Koblenz und Köln. Eng verwandt ist er mit dem Pillekooche, Knüüles und dem Schales. Er wird traditionell zu St. Martin am 11.11. als Ersatz für die Martinsgans zubereitet, da sich die armen Leute diese nicht leisten konnten. Auch eine große Ähnlichkeit zum Reibekuchen sieht man bei den Zutaten zum […]

Hämmchen, Haxe, Schweinshaxe
*** Kochheld:in***, Kölsche Küch, Kölsche Tapas, Schwein

Hämmchen – Kölsche Küch

Hämmchen, Haxe, Schweinshaxe oder Eisbein: der Unterschenkel/Unterarm vom Schwein ist ein von einer dicken Fettschicht umgebenes Fleisch, das eine lange und schonende Garzeit braucht, damit es zart bleibt und nicht zu trocken wird. Es gibt dass Hämmchen sowohl gegart als auch gegrillt. Ich bevorzuge eine Kombination beider Methoden für die perfekte Haxe. Man nehme 4 […]

Erbsensuppe
*** Kochheld:in***, Eintopf, Erbsen, Kölsche Küch

Erbsensuppe – deftige Grundlage

Erbsensuppe gab’s früher immer zum Schützenfest am Montag, wenn die Schützen ihren neuen König ausgeschossen haben. Wer schon mal selber Erbsensuppe gemacht hat, stellt fest, dass es nie so gut wie auf dem Schützenfest schmeckt. Die Erklärung ist denkbar einfach. Die Masse und die Zeit sind ausschlaggebend. Viele Zutaten kauft man nicht, wenn es nur […]

Kölsche Tapas
*Einfach*, Kölsche Küch, Kölsche Tapas

Kölsche Tapas – Kölsch Küch

Hier entsteht eine Rezeptesammlung für Speisen rund um die Kölsche Küche. Die Idee dazu hatte ich, als ich für den Artikel “Ein bunter Tapas Abend” und der Rezepte Sammlung für die bayrische Brotzeit im Internet nach “kölsche Tapas” gesucht habe und nicht wirklich fündig geworden bin. Noch erstaunter war ich, dass sowohl die www.kölsche-tapas.de als […]

Tatar
*Einfach*, Kölsche Küch, Kölsche Tapas, Rind

Tatar – Kölsche Küch

Tatar – Karnevalsfleisch. “Hä?” werden viele außerhalb von Köln jetzt denken, während in Köln jeder versteht, was gemeint ist. Allerdings gibt es das Tatar auch außerhalb der Session im Brauhaus und beim Metzger. Während der Rest des Rheinlands überwiegend (Schweine-)Mett mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer isst, hat sich in Köln das Tatar neben dem Happen […]