Erbsen

Kartoffelsuppe mit Porre und Erbsen
**Anfänger:in**, Eintopf, Erbsen, Hausmannskost, Kartoffel, Lauch, Möhre, Porree, Sellerie, Zwiebel

Kartoffelsuppe mit Porree und Erbsen

Kartoffelsuppe mit Porree und Erbsen ist im Prinzip eine klassische Kartoffelsuppe, die lediglich mit Erbsen und Porree etwas variiert wird. Man nehme 1 kg mehligkochend Kartoffeln 2 Zwiebeln 1 Stange Porree 200 g TK Erbsen 1 Möhre 200 g Sellerie 2 EL Öl 1,5 l Gemüsebrühe 1 Lorbeerblatt 1 Bund Petersilie Pfeffer und Salz Die […]

Pipe Rigate con Piselli e Prosciutto
*Einfach*, Crossover, Erbsen, Mittagsimbiss, Möhre, Schinken

Pipe Rigate con Piselli e Prosciutto – Nudeln mit Erbsensuppe

Pipe Rigate con Piselli e Prosciutto – Nudeln mit Erbsensuppe – Was sich im Deutschen wie ein Bahnhofskantinen Unfall anhört macht auf Italienisch direkt Appetit es auszuprobieren. Oder? Pipe Rigate mit Erbsensuppe ist ein Resteessen bzw. ein typisches „wenn’s mal schnell gehen muss“ Gericht. Die Basis bildet eine Erbsensuppe, die ich noch vom Vortag im […]

Gebratener Kichererbsen Reis mit Erbsen und Ei
Eierspeisen, Erbsen, Mittagsimbiss, Möhre, Zwiebel

Gebratener Kichererbsen Reis mit Erbsen und Ei

Gebratener Kichererbsen Reis mit Erbsen und Ei ist eine schnell gemachte Variante für die Mittagspause. Die Variante mit Reis aus Kichererbsen und Mais habe ich hier erstmalig getestet und für gut befunden. (Ich habe die Packung selber gekauft und beziehe keine Sach- oder Geldzuwendungen für diesen Artikel. Es ist ein redaktioneller Beitrag zu diesem Thema […]

Kalbsbratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelpüree
**Anfänger:in**, Erbsen, Kalbfleisch, Wurst, Zwiebel

Kalbsbratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelpüree

Kalbsbratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelpüree, ein Klassiker der deutschen Küche. In Köln heißt das Gericht Zizies mit Ääd un Öllichzaus. Die Kalbsbratwurst hat mein Schwiegervater aus dem Urlaub in der Schweiz mitgebracht. Dazu gibt es geschmorte Zwiebeln, Erbsen und Kartoffelpüree. Man nehme (für 4 Personen) 3-4 alte Knödel 2 frische Kalbsbratwürste 3 Zwiebeln 1/2 TL […]

Risibisi
*Einfach*, Erbsen, Italienisch, Reis

Risibisi – Reis mit Erbsen

Risibisi stammt ursprünglich aus Venedig und soll auf den Dogen zurückzuführen sein, der am 25. April risi e bisi (ital.: Reis und Erbsen) zur Begrüßung des Frühlings verspeist haben soll. Es ist eine feine Beilage zu Fisch und Geflügel und passt nicht nur zu italienischen Gerichten. Man nehme 250 g Langkornreis ( Sorte Vialone Nano) […]

Bunte Couscous-Gemüse Pfanne
**Anfänger:in**, Bohnen, Couscous, Erbsen, Kichererbsen, Paprika, Zucchini, Zwiebel

Bunte Couscous-Gemüse Pfanne

Bunte Couscous-Gemüse Pfanne ist ein leckeres und sättigendes Gericht, dass man auch ideal vorbereiten kann, um es Mittags kurz zu erwärmen. Man nehme 3-4 Knoblauchzehen 200 g Couscous 200 g rote Linsen 800 ml Wasser 2 rote Paprika 3 Tomaten 4 EL Olivenöl 3 EL getrocknete Minze 1 EL Kreuzkümmel Salz und Pfeffer Mit Olivenöl, […]

Mie Nudeln mit Schinken und Erbsen
*Einfach*, Erbsen, Mittagsimbiss

Mie Nudeln mit Schinken und Erbsen

Mie Nudeln mit Schinken und Erbsen ein schnell gemachter Mittagsimbiss. Man nehme 1 Quadrat Mie Nudeln 1-2 Scheiben gekochten Schinken 60 g TK-Erbsen Gemüsebrühe Salz und Pfeffer 300 ml Wasser aufkochen, 1-2 TL Gemüsebrühe hinzugeben und die Mie Nudeln darin quellen lassen. In der Zwischenzeit den Schinken in Streifen oder kleine Quadrate schneiden und in einer Pfanne […]

Köttbullar mit Spätzle und Erbsen
**Anfänger:in**, Crossover, Erbsen, Pasta, Rind, Schwein

Köttbullar mit Spätzle und Erbsen

Köttbullar mit Spätzle und Erbsen, der schwedische Möbelhaus Gedächtnis Klassiker unter den Hackbällchen Gerichten. Hackbällchen gibt es in sehr vielen Varianten. Eine Liste findest Du am Ende des Beitrags. Man nehme Köttbullar 600 g Rinderhackfleisch 1 Ei 1 altes Brötchen 3 Stängel Petersilie 1 Zwiebel 1 EL Senf Öl Köttbullarsauce 1 Zwiebel 50 g Butter […]

Französische Erbsensuppe
**Anfänger:in**, Eintopf, Erbsen, Französisch, Suppen

Französische Erbsensuppe – Crème de petits pois

Französische Erbsensuppe – Crème de petits pois ist eine andere Art das typisch deutsche Nationalgericht Erbsensuppe zu zubereiten. Sie wird auch Potage Saint-Germain genannt. Potage heißt Eintopf. Die zu Unrecht etwas unbekannte Suppe wurde, wie meine Recherchen ergaben, nach dem Graf Saint-Germain benannt, der zur Zeit Ludwig XVI gelebt hat. Das ursprüngliche Rezept stammt aus […]

Ähzezupp - Kölsche Tapas
**Anfänger:in**, Eintopf, Erbsen, Kartoffel, Kölsche Küch, Kölsche Tapas

Ähzezupp – Kölsche Tapas

Ähzezupp – Kölsche Tapas – so heißt in Köln und in weiten Teilen des Rheinlands die Erbsensuppe. Hiervon gibt es unzählige Variationen. Ein Rezept für die Erbsensuppe, die ich meistens in dieser oder in leicht abgewandelter Form mache findest Du hier: Erbsensuppe deftige Grundlage. Eine französische Variante ist bdie Französische Erbsensuppe – Crème de petits […]

Erbsensuppe
*** Kochheld:in***, Eintopf, Erbsen, Kölsche Küch

Erbsensuppe – deftige Grundlage

Erbsensuppe, gute alte Hausmannskost, gab’s früher immer zum Schützenfest am Montag, wenn die Schützen ihren neuen König ausgeschossen haben. Wer schon mal selber Erbsensuppe gemacht hat, stellt fest, dass es nie so gut wie auf dem Schützenfest schmeckt. Die Erklärung ist denkbar einfach. Die Masse und die Zeit sind ausschlaggebend. Viele Zutaten kauft man nicht, […]