Pasta

Italienischer Nudelsalat
BBQ-Beilagen, Beilagen zum Grill, Italienisch, Pasta, Salat

Italienischer Nudelsalat – Insalata di pasta

Italienischer Nudelsalat passt wie viele Nudelsalate sehr gut zum Grillabend. Da er nur auf Essig und Öl basiert ist er sehr leicht und dennoch voll im Geschmack. Neben den angegebenen Zutaten passen auch Zucchini, Gurke, Fenchel, Selleriestangen, Artischocken oder Thunfisch zum italienischen Nudelsalat. Man nehme 400 g Nudeln 1 Bund Rucola 1 rote Paprika 8 […]

Tonnarelli cacio e pepe - Tonnarelli mit Käse und Pfeffer
**Anfänger:in**, Italienisch, Pasta, Pastasauce, Pecorino

Tonnarelli cacio e pepe – Tonnarelli mit Käse und Pfeffer

Tonnarelli cacio e pepe – Tonnarelli mit Käse und Pfeffer ist ein Pastagericht aus Rom. Cacio e pepe bedeutet im regionalen Dialekt „Käse und Pfeffer“. Das Rezept ist einfach zuzubereiten. Die Zutaten Tonnarelli Tonnarelli sind Eiernudel aus den Abruzzen, sehr ähnlich zu den Spaghetti alla chitarra. Wenn Du sie nicht kaufen kannst, kannst Du auch […]

Lachs-Lauch-Shirataki
**Anfänger:in**, Pasta, Pastasauce

Lachs-Lauch-Shirataki

Lachs-Lauch-Shirataki eine Alternative für alle, die gerne Pasta mögen aber auf Weizenprodukte verzichten möchten. Man nehme (für 2 Personen) 2 Lachsfilets 1 Stang Porree 250 g Shirataki 2 TL Olivenöl 2 EL Butter 80 ml trockener Weißwein 3 Knoblauchzehen 1 Zwiebel 200 ml Sahne 50 g Parmesan 2 Stängel Petersilie Salz und Pfeffer In einer […]

Käsespätzle
**Anfänger:in**, Pasta, Schwäbisch, Zwiebel

Käsespätzle mit oder ohne Sahne

Woher stammen die Käsespätzle? Die Käsespätzle findest Du in Schwaben, Bayern und insbesondere der Alpenregion auch als Käsknöpfle (Chäschnöpfli), Kasspatzln oder Kässpätzle (Kässpatzâ, Kässpatzn). Die Spätzle stammen ursprünglich aus Schwaben. Das Leibgericht der Schwaben, wie sie auch bezeichnet werden, ist neben den Maultaschen und dem Zwiebelrostbraten sowie dem schwäbischen Kartoffelsalat eines der Top Gerichte der […]

Tagliatelle alla crema di scampi
**Anfänger:in**, Italienisch, Parmesan, Pasta, Pastasauce

Tagliatelle alla crema di scampi

Tagliatelle alla crema di scampi sehen nicht nur optisch gut aus, sie schmecken dank der reichhaltigen Käse-Sahnesauce auch sehr gut. Ideals als primi oder kleine Vorspeise. Natürlich auch auf einem großen Teller als Hauptgericht. Statt Weißwein kannst Du ach Zitronensaft nehmen und anstelle der Petersilie gehen Basilikum oder Zitronenthymian. Man nehme 200 g Tagliatelle 400 […]

Chili con Carne mit Makkaroni
**Anfänger:in**, Bohnen, Mais, Mexikanisch, Pasta, Rind, Zwiebel

Chili con Carne mit Makkaroni

Chili con Carne mit Makkaroni ist das erste Gericht, das meine Tochter zusammen mit Freunden alleine gekocht hat. Als Grundlage diente ihr das Rezept Chili con carne, welches sie ein wenig abgewandelt hat. Dazu gab es Makkaroni. Man nehme 400 g Rinderhackfleisch 1 Dose Kidney Bohnen 1 Dose Tomaten 2 EL Tomatenmark 1 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen […]

Dönerpasta
*Einfach*, Crossover, Gurke, Kohl, Lamm, Pasta, Tomaten, Zwiebel

Dönerpasta – nicht nur für Fußballer

Dönerpasta soll laut einigen Berichten in der Presse auf dem Speiseplan der Deutschen Fußball Nationalmannschaft stehen. Ich habe es ausprobiert und ein wenig abgeändert und muss sagen, dass es sehr gut schmeckt. Dazu habe ich noch eine Döner Sauce gemacht. DU kannst wählen zwischen Döner Sauce Bosporus und Döner Sauce Urfa. Man nehme für 4 […]

Pipe Rigate mit scharfer Bolognese
**Anfänger:in**, Pasta, Pastasauce

Pipe Rigate mit scharfer Bolognese

Pipe Rigate mit scharfer Bolognese, ein typisches „wenn’s mal schnell gehen muss“ Gericht. Die Basis bildet ein Bolognese Sauce, die ich noch im Tiefkühler hatte. Beim erwärmen habe ich die mit Pul Biber und Pfeffer etwas verschärft. Zum Schluss etwas jungen Gouda darüber geraspelt und schon war das Mittagessen im Handumdrehen fertig.   Fragen und […]

Tortellini in brodo
*Einfach*, Italienisch, Pasta, Suppen

Tortellini in brodo

Tortellini in brodo, ein schnellgemachter Klassiker der italienische Küche. Ich esse die frischen Tortellini aus dem Kühlregal öfters in der Mittagspause. Mal in der Brühe und mal mit einer Pastasauce vom Vortag. Eines Tages wage ich mich daran die Tortellini selber zu machen. Man nehme 1 Pckg. Tortellini (ca. 200g pro Person) 150 ml Gemüsebrühe […]

Spaghetti mit gebratenen Semmelbröseln
**Anfänger:in**, Italienisch, Pasta

Spaghetti mit gebratenen Semmelbröseln

Spaghetti mit gebratenen Semmelbröseln basieren auf dem Rezept Spaghetti ammuddicata. Angeröstete Semmelbrösel sind die Grundlage Knoblauch und Rosmarin verleihen dem Ganzen viel Aroma. Es ist leicht zuzubereiten und ein Erlebnis für jedes Menu italiano. Das Rezept der Spaghetti ammuddicata habe ich etwas abgewandelt und die Sardellen sowie die Kapern weggelassen. Für eine kleine Nudelvorspeise nach […]

Köttbullar mit Spätzle und Erbsen
**Anfänger:in**, Crossover, Erbsen, Pasta, Rind, Schwein

Köttbullar mit Spätzle und Erbsen

Köttbullar mit Spätzle und Erbsen, der schwedische Möbelhaus Gedächtnis Klassiker unter den Hackbällchen Gerichten. Hackbällchen gibt es in sehr vielen Varianten. Eine Liste findest Du am Ende des Beitrags. Man nehme Köttbullar 600 g Rinderhackfleisch 1 Ei 1 altes Brötchen 3 Stängel Petersilie 1 Zwiebel 1 EL Senf Öl Köttbullarsauce 1 Zwiebel 50 g Butter […]

Tortellini alla bolognese
**Anfänger:in**, Italienisch, Pasta

Tortellini alla bolognese

Tortellini alla bolognese, wenn es Mittags mal schnell gehen muss und in der Tiefkühltruhe noch etwas Bolo zu finden ist. Man nehme Tortellini Bolognese Sauce Parmesan Gemüsebrühe Die Bolognesesauce nach Rezept zu bereiten bzw. etwas aufgetaute Bolo aus dem Kühlschrank nehmen und auftauen. Die Tortellini 5 min in Gemüsebrühe ziehen lassen und dann in die […]