Spiegelei auf Bauernschwarzbrot mit Schwarzwälderschinkenstreifen und angebratenen Frühlingszwiebeln.

Spiegelei auf Bauernschwarzbrot mit Schwarzwälderschinkenstreifen und angebratenen Frühlingszwiebeln

Spiegelei auf Bauernschwarzbrot mit Schwarzwälderschinkenstreifen und angebratenen Frühlingszwiebeln.

Der Kick dabei ist, die Eier mit etwas Muskatnuss zu würzen.

Man nehme

2 Eier
2 Scheiben Schwarzbrot
4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
2 Frühlingszwiebeln
Prise Muskatnuss
Salz und Pfeffer

In einer Pfanne mit etwas Butter die in ca. 4 cm längs geschnittenen Frühlingszwiebeln anbräunen und bei Seite stellen. In der gleichen Pfanne 2 Spiegeleier braten. Das Eigelb je nach Geschmack, bei mir noch flüssig, werden lassen.

Auf einem Teller 2 Scheiben Bauernschwarzbrot mit Schwarzwälder Schinken belegen, die Spiegeleier darauf geben und mit den gebratenen Frühlingszwiebelstreifen dekorieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss bestreuen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #spiegeleiaufbauernschwarzbrotmitschwarzwälderschinkenstreifen #spiegelei #bauernschwarzbrot #schwarzwälderschinken #schwarzbrot

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.