Mediterrane Spiegeleier

Mediterrane Spiegeleier

Wer etwas Abwechselung zum strammen Max sucht, macht mediterrane Spiegeleier.

Man nehme

(pro Person)

2 Eier
2 Scheiben rohen Schinken (Parmaschinken, Serranoschinken, Jamon Iberico)
4 Cocktailtomaten
4 Blätter Basilikum
2 Scheiben Käse
2 Scheiben Brot
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Die Brotscheiben werden getoastet oder in etwas Olivenöl angeröstet. Auf das Brot träufele ich ein paar Tropfen Olivenöl und belege es jeweils mit einer Scheibe  Käse und einer Scheibe Schinken.

Die Eier werden in einer Pfanne scharf angebraten, das Eigelb sollte noch etwas flüssig sein. Beide Eier auf die Brotscheiben geben und mit halben Cocktailtomaten und Basilikumblättern garnieren. Salz und Pfeffer darüber streuen.

Bon gusto!

Mediterrane Spiegeleier gibt es bei uns meist zum Frühstück. Ab und zu auch Pesto Eggs.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #spiegelei #mediterranesspiegeleiLecker Wirtz schwarz weiß

 

 

Mediterrane Spiegeleier, eine Alternative zum strammen Max.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.