Strammer Max

Strammer Max – ein guter Start

“Ein belegtes Brot mit Schinken, ein belegtes Brot mit Ei”, so sangen einst die Toten Hosen aus Düsseldorf – Das Gericht Strammer Max ist die passende Antwort und verbindet beides miteinander.

Manchmal sind es die kleinen Sachen, die einem gute Laune bereiten.

Der Tag beginnt mit einem guten Frühstück.

“Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler.” So besagt es das Sprichwort. In der Tat sollen Ernährungsexperten festgestellt haben, dass der Mensch damit besser umgehen kann und weniger stark zunimmt.  Die kalorienreichste Mahlzeit Abends zu sich zu nehmen beschert nicht nur Schlafstörungen und übergroßen Durst des Nachts.

Ursprünglich soll das Gericht Strammer Max aus der sächsischen beziehungsweise Berliner Küche stammen und ist seit vielen Jahren eines DER Schnellgerichte auf deutschen Speisekarten. Die frühere Bedeutung des Begriffs “Strammer Max” ist amüsant, hat jedoch nicht viel mit dem Gericht als solchem zu tun.

Man nehme

2 Mischbrotscheiben
2 Eier
2 Scheiben Schinken
(1 Scheibe alte Gouda)
Petersilie
(Oregano)
Salz und Pfeffer
Butter zum Anbraten

In einer Pfanne erhitze ich die Butter und röste die beiden Scheiben Graubrot von beiden Seiten kurz an. Wer möchte kann den Schinken auch anbraten oder jetzt roh auf das Brot auf einem Teller legen. Anschließend brät man zwei Spiegeleier, und legt die Käsescheibe (wenn man das mag) obenauf. Das Eigelb sollte noch leicht flüssig sein, wenn Du die beiden Spiegeleier auf das Brot hebst. Mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen (ich habe es mit Oregano und Petersilie gemacht) und anschließend Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack drauf streuen.

Dazu passen Tomaten, Gurken oder eingelegte Gurken.

Servieren

Das Gericht strammer Max am besten auf einem vorgewärmten Teller mit etwas Brot reichen. Passt ideal zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit.

Guten Appetit!

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #strammermax #spiegeleimitschinken #spiegelei

 

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Strammer Max, ist die passende Antwort auf nahezu alles – ein guter Start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.