*Kochkunst*

Die benötigte Kochkunst wird in fünf Stufen eingeteilt:
* Einfach – wenig Erfahrung notwendig
** Anfänger – erste Erfahrungen sollten vorhanden sein
*** Kochheld:in – Du fühlst Dich in der Küche sicher
**** Erfahren – Du solltest sicher in Zubereitung von Speisen und im Umgang mit Lebensmitteln und Kochzubehör sein
***** Chef de Cuisine – Nur für echte Profis ;-) (Trau Dich ran, Du schaffst das!)

Aperol Spritz
*Einfach*, Aperitif, Italienisch, Orange

Aperol Spritz

Aperol Sprit DER italienische Klassiker der in den letzten 20 Jahren weltweit buchstäblich in aller Munde war. Zufällig entdeckte ich im Casa Mia in Untereschbach ein Plakat. Lo Spritz stand auf der Überschrift eines Plakats und es zeigt neben dem Aperol Spritz noch weitere Spritz Mischungen. Mehr dazu erfährst Du im Bericht Lo Spritz – […]

Laugenstange mit Schnitzel
*Einfach*, Sandwich und Baguette

Laugenstange mit Schnitzel

Laugenstange mit Schnitzel als Fingerfood, Wanderverpflegung oder kleiner Imbiss zwischendurch. Man nehme 1 Wiener Schnitzel oder Schnitzel Wiener Art 1 Laugenstange 2-3 Cocktailtomaten 2 Scheiben Käse Die Schnitzel in einer Pfanne braten. Die Laugenstange nach Rezept zubereiten. Tomaten in Scheiben schneiden. Die Laugenstange längs halbieren und mit etwas Butte oder Mayonnaise bestreichen. Käsescheiben halbieren und […]

Remoulade selber machen
*Einfach*, BBQ-Beilagen, BBQ-Sauce, Dips, Sauce

Remoulade selber machen

Remoulade selber machen ist recht einfach. Bei den Zutaten gibt es zahlreiche Varianten sowohl was Kapern, Gurken und Knoblauch angehen als auch die Kräuter. Deiner Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die Remouladensauce hat ihren Ursprung in der französischen Küche und wurde später in verschiedenen Variationen in vielen Ländern bekannt. Ihr Name leitet sich wahrscheinlich […]

Mirepoix - französische Grundlagen
*Einfach*, Französisch, Möhre, Sellerie

Mirepoix – französische Grundlagen

Mirepoix – französische Grundlagen – ist eine geröstete Gemüsemischung aus Wurzelgemüse wie Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel. Sie werden gleichmäßig in Würfel geschnitten und angeröstet. Die Mirepoix wurde nach Gaston Pierre de Lévis, Herzog von Mirepoix (1699–1757) benannt. Dessen Koch hat die Mirepoix erstmals schriftlich dokumentiert. Die Mirepoix bildet die Grundlage der Espagnole (Braune Sauce). Diese […]

Agrodolce
**Anfänger:in**, Antike und Mittelalter Küche, Gewürzmischung, Italienisch, Sauce

Agrodolce – italienische, süß-saure Sauce

Agrodolce ist das italienische Wort für süß-sauer. Karamellisierter Zucker wird in Wein oder Essig abgelöscht und mit Zwiebeln, Tomaten sowie verschiedenen Gewürzen wie z.B. Senfkörnern und Zimt reduziert. Manchmal kommen auch Honig und Olivenöl hinzu. Die dickflüssige, süß-saure Sauce ist pikant und würzig. Sie findet Verwendung bei Cipolline in agrodolce (Süß-saure Zwiebeln)  und Caponata (sizilianisches Auberginen […]

Inspiration 4.7
Alkoholfreie Getränke, Getränke, Infos

Inspiration 4.7

Inspiration 4.7 stammt wie die Inspiration 4.5, die ich vor Kurzem  vorgestellt habe, von der Manufaktur Jörg Geiger. Das alkoholfreie Getränk ist eine gute Alternative zu Fruchtsäften und hat einen komplexen Geschmack der an Kirschen, roten Trauben, Apfel sowie roter Paprika und Chilis erinnert. Ideal für alle, die auf Alkohol aber nicht auf Genuss verzichten wollen. Inspiration […]

Zitronenpasta mit Chili und Knoblauch
**Anfänger:in**, Krabben, Pasta, Pastasauce, Scampi, Zitrone

Zitronenpasta mit Chili und Knoblauch

Zitronenpasta mit Chili und Knoblauch ist meine weitergehende Interpretation der Zitronenpasta die im letzten Jahr sprichwörtlich in aller Munde war. Zusätzlich habe ich noch ein paar angebratene Garnelen mit angerichtet. Man nehme 500 g Tonnarelli oder Spaghetti 100 g Olivenöl 1 rote Chili 6-8 Garnelen 1 Bio-Zitrone 200 g Creme Fraîche 1 Knoblauchzehe 3 Stängel Zitronenthymian 100 g Parmesan Pfeffer […]

Chicorée mit Nordseegarnelen
*Einfach*, Flandern (BE und NL), Krabben, Vorspeisen

Chicorée mit Nordseegarnelen

Chicorée mit Nordseegarnelen sind ein Vorspeisenklassiker in Belgien, insbesondere in Flandern wo sie oft mit Pommes, Mayonnaise und einem braufrischen blonden belgischen Bier serviert werden. Man nehme 1 Chicorée 200 g Nordseekrabben, Crevette grise 1 Bio Zitrone Petersilie oder Schnittlauch 4 EL Mayonnaise Pfeffer und Salz Als Beilage Pommes Frites Den Chicorée in einzelne Blätter […]

Weißwurststangerl - Weißwurst To Go 
*Einfach*, Bayrisch, Fingerfood, Wurst

Weißwurststangerl – Weißwurst To Go 

Weißwurststangerl, Weißwurst Stangerl, Bavarian Hotdog oder Weißwurst To Go, die Einfälle rund um Bayerns beleibteste Wurst werden immer einfallsreicher. Ursprünglich gab es die Weißwurst mit Brezel und süßem Senf. Sowohl in Bayern, wie auch im im Schwabenland in Landgasthöfen, Metzgereien und natürlich auch am Wochenende zu Hause selber gemacht. Dazu oft ein leckeres Weizenbier (Weißbier). Nicht […]

Selleriesalz
*Einfach*, Gewürzmischung, Sellerie

Selleriesalz selber machen

Selleriesalz ist gut für Suppen, Eintöpfe und Salate geeignet. Das Selleriesalz selber machen geht ganz einfach. Selleriereste kleinhacken mit Salz vermischen, trocknen lassen. Man nehme 100 g grobes Meersalz 1 Stängel Sellerie 8 Blätter Selleriegrün (optional 1 Knoblauchzehe) In einem Küchenmixer den Sellerie hacken und das grobe Meersalz anschließend hinzugeben . Noch einmal 10 s […]

Indische Kohlsuppe
**Anfänger:in**, Kohl, Lauch, Möhre, Paprika, Porree, Sellerie, Suppen, Zwiebel

Indische Kohlsuppe

Indische Kohlsuppe ist eine variante der „magischen Kohlsuppe. Nach dem ich in den letzten Jahren die Kohlsuppe in der Fastenzeit und einige Varianten vorgestellt habe, möchte ich Dir mit der Indischen Kohlsuppe etwas mehr Schwung in den Diätplan bringen. Über die Grundlagen des Abnehmens mit der Kohlsuppe habe ich im ersten Teil bereits berichtet. Meine […]

Rheinisches Bauernomelett
**Anfänger:in**, Eierspeisen, Kölsche Küch, Tomaten

Rheinisches Bauernomelett

Rheinisches Bauernomelett ist ein erster Entwurf als Alternative zum ostdeutschen Bauernfrühstück. Man nehme 1 Bratwurst 3 Eier 8 kleine Tomaten optional Oregano oder gehackte Petersilie Salz und Pfeffer Die Bratwurst in einer Pfanne mit etwas Öl hellbraun anbräunen, in Scheiben schneiden und alle Scheiben von beiden Seiten leicht anbräunen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren […]