Dönerpasta

Dönerpasta – nicht nur für Fußballer

Dönerpasta soll laut einigen Berichten in der Presse auf dem Speiseplan der Deutschen Fußball Nationalmannschaft stehen. Ich habe es ausprobiert und ein wenig abgeändert und muss sagen, dass es sehr gut schmeckt. Dazu habe ich noch eine Döner Sauce gemacht. DU kannst wählen zwischen Döner Sauce Bosporus und Döner Sauce Urfa.

Man nehme

für 4 Personen

600 g Lammfleisch
600 g Pasta
1/2 Pckg. Feta
2 El Biber Salcasi
1 Gurke
2 Tomaten
1 Zwiebel
1 TL Pul Biber
1/2 TL Kreuzkümmel
2 Knoblauchzehen
1/2 Zitrone
Pfeffer und Salz

Döner Sauce Bosporus, Döner Sauce Urfa  oder Cacik

Pasta al dente nach Packungsangabe kochen.

Das Lammfleisch lässt Du Dir beim MdV fein schneiden oder schneidest selber zu Hause in dünne Streifen.

Tipp:

Lammfleisch erst im ganzen anbraten, dann in dünne Scheiben schneiden und diese nochmal in einer sehr heißen Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten.

Hitze reduzieren und die Gewürze und das Biber Salcasi hinzugeben. Umrühren und 5 min ziehen lassen.

Gurke, Tomate und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Die Pasta abtropfen lassen und etwas von dem Nudelwasser auffangen. Die Pasta mit dem angebratenen Lammfleisch vermischen und mit etwas Nudelwasser zu einer cremigen Konsistenz verrühren. Ein paar Spritzer Zitronensaft darüber geben.

Lammfleisch mit Biber Salcasi anbraten
Lammfleisch mit Biber Salcasi anbraten

Mit der Pasta vermischen
Mit der Pasta vermischen

Dönerpasta anrichten
Dönerpasta anrichten

Servieren

Auf einem Teller die Dönerpasta geben und mit zerbröckeltem Feta bestreuen. Dazu Gurke, Tomate und Zwiebeln sowie die Dönersauce anrichten. Mit gehackter Petersilie und Pul Biber bestreuen und mit einem Stück Fladenbrot und etwas Krautsalat servieren.

 

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #dönerpasta #fußball #nationalmannschaft #diemannschaft

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert