Italienisch

Italienische Küche beinhaltet die verschiedenen Rezepte aus den Regionen Toskana, Umbrien, Sizilien, Sardinien, Venetien usw.

Polpette alla Toskana
*** Kochheld:in***, Italienisch, Rind

Polpette alla Toskana

Polpette alla Toskana, Hackbällchen toskanische Art sind eine Köstlichkeit für jedes Menu italiano. Auch zu einem bunten Tapas Abend kannst Du die servieren, auch wenn Dir das nicht zu spanisch vorkommt. Man nehme 1 kg Rinderhack 4 Knoblauchzehen 2 EL Paprikapulver Thymian Salz und Pfeffer 1 Dose Tomatenstückchen 2 Mozzarella 5 EL Tomatenmark 100 ml […]

Rinderrouladen mit Pesto
*** Kochheld:in***, Italienisch, Rind

Rinderrouladen mit Pesto

Rinderrouladen mit Pesto ist eine Variante zur klassischen Rinderroulade, die ich mal ausprobiert und für gut empfunden habe. Etwas ähnelt sie dem Saltimbocca alla Romana, das ich vor kurzen gekocht habe. Man nehme 8 Rinderrouladen 4 Scheiben Parmaschinken 75 g Basilikum-Pesto 100 g Parmesankäse 3 getrocknete Tomaten 2 EL Balsamico 3 EL Olivenöl 3 rote […]

Spaghetti ammuddicata
*** Kochheld:in***, Italienisch, Pasta

Spaghetti ammuddicata

Spaghetti ammuddicata ist mehr als nur ein „Arme Leute Essen“. Angeröstete Semmelbrösel, Sardellen, Kapern, Knoblauch und Rosmarin verleihen dem Ganzen viel Aroma. Es ist leicht zuzubereiten und ein Erlebnis für jedes Menu italiano. Durch den Cucina Povera Trend der letzten Jahre, gewinnen einfache Gerichte zur Zeit stark an Bedeutung. Das Rezept für Spaghetti ammuddicata habe […]

Bohnen-Sellerie-Thunfisch-Salat
**Anfänger:in**, Bohnen, Italienisch, Salat, Thunfisch

Bohnen-Sellerie-Thunfisch-Salat – Insalata di tonno e sedano di fagioli

Bohnen-Sellerie-Thunfisch-Salat ist eine Variante des Bohnensalats, bei der ich nur eine Bohnensorte, rot oder weiß, verwende. Geschmacklich passen die grünen und gelben Bohnen auch, optisch gibt es aber zu wenig Abwechslung zum grünen Sellerie oder dem rosa-bräunlichen Thunfisch. Insalata di tonno con fagioli e sedano So würde der Salat in Italien heißen. Macht irgendwie Lust […]

Mediterraner Fisch
**Anfänger:in**, Fisch, Italienisch, Lachs, Scampi, Thunfisch

Mediterraner Fisch aus dem Ofen

Mediterraner Fisch ist schneller und einfacher gemacht, als gedacht. Das Gericht ist hinsichtlich der Fischauswahl sehr flexibel, statt Fisch kannst Du auch Gambas nehmen, allerdings verkürzt sich dann die Zeit im Ofen. Im Prinzip kannst Du jeden Fisch, der im Meer schwimmt für das Gericht nehmen. Schau einfach, was Dein FdV (Fischhändler des Vertrauens) anbietet […]

Focaccia
**Anfänger:in**, Backen, Italienisch

Focaccia – ligurisches Fladenbrot

Focaccia, die Vorläuferin der Pizza? – Das ligurische Fladenbrot aus Hefeteig wird vor dem Backen mit Olivenöl, Salz und Kräutern bestreut. Bereits im Altertum kannten die Römer das „panis focācius“. Es war ein „in der Herdasche gebackenes Brot“ (lat. focus „Herd“). Ligurische Vorspeise Focaccia ist eine ligurische Spezialität und steht mittlerweile in ganz Italien in […]

Pasta mare i monti
**** Erfahren****, Italienisch, Miesmuscheln, Pasta, Pastasauce, Scampi, Tomaten

Pasta mare i monti – Berge und Meer

Pasta mare i monti – der Geschmack von Meer und Bergen, zusammen mit Pasta Deiner Wahl. Tagliatelle oder Spaghetti passen immer. Pipe Rigate von Barilla sind die allerbesten Nudeln für viel Sauce, weil in die Öffnungen soviel reinpasst. Leider gibt es die in Deutschland nicht überall. Mare i monti Was zeichnet das Gericht aus? Es […]

Menu italiano
Italienisch, Pasta, Pizza

Menu italiano – Italienische Rezeptideen

Du hast Lust auf ein komplettes italienisches Menü? Unter Menu italiano habe ich einige Ideen zusammengestellt. Auf Italien.de gibt es eine gute Erklärung der wichtigsten Begriffe. Und noch einige Rezepte zum Ausprobieren. Je nach Region unterscheiden sich die Speisen sehr stark, die Italiener bleiben oft ihrer Region treu. Bei uns geht es da schon eher […]

Gremolata
*Einfach*, Dips, Italienisch

Gremolata – nicht nur für Ossobuco

Gremolata ist eine pestoähnliche Kräutermischung aus der italienischen Küche (Mailand) und wird zu Ossobuco alla milanese serviert. Man nehme Zitronenzesten von einer unbehandelten Bio-Zitrone 2 Knoblauchzehen 1 Bund glatte Petersilie 2 Sardellen Olivenöl Die Blätter von einem Bund Petersilie zusammen mit 2 TL Zitronenzesten, 4 Knoblauchzehen, 2 Sardellen in einem Mixer fein pürieren und dann […]

Ossobuco alla Milanese
*** Kochheld:in***, Italienisch, Outdoor, Rind

Ossobuco alla Milanese mit Gremolata

Ossobuco alla Milanese, das traditionelle Schmorgericht mit Rinderbeinscheiben aus Mailand. „Osso bucco“ heißt wörtlich übersetzt Lochknochen oder Knochen mit Loch. Gemeint ist hier die Beinscheibe vom Rind, die in Deutschland meist nur als Suppenknochen und im Rinderfond zum Einsatz kommt. Serviert wird Ossobuco mit Gremolata, einer pestoähnlichen Mischung aus Petersilie, Knoblauch, Sardelle, Zitrone und Olivenöl. […]

Überbackene Aubergine
**Anfänger:in**, Aubergine, Italienisch

Überbackene Aubergine

Überbackene Aubergine – ein Antipasti, wie Du es vom Italiener kennst. Du kannst es heiß servieren oder auch nach der Aufbewahrung im Kühlschrank kurz anwärmen und dann als Vorspeise servieren. Prinzipiell kannst Du es auch zu einem bunten Tapas Abend servieren, obwohl es eher zur italienischen Küche als zur spanischen Küche gehört. Wir wollen aber […]