Herbstliches Pastinaken-Petersiliensüppchen

Herbstliches Pastinaken-Petersiliensüppchen

Petersilienwurzel und Pastinake lassen sich trotz ihrer Unterschiede im Geschmack hervorragend kombinieren. Das herbstliche Pastinaken-Petersiliensüppchen ist sowohl als „Stand-Alone“ Suppe geeignet oder kann als Vorspeise verwendet werden.

Für dieses einfache Rezept „herbstliches Pastinaken-Petersiliensüppchen“, einer Suppe aus beiden Gemüsesorten, benötigst Du die folgende Zutaten:

Man nehme

2 kleine Zwiebeln
2 Petersilienwurzeln
4 Pastinaken
3 große mehligkochende Kartoffeln
1 Apfel
(1 Möhre) optional
4 EL Öl
2 l Gemüsebrühe
1 Bund glatte Petersilie
2 EL Essig
100 ml Schmand
1 Knoblauchzehe
etwas Muskatnuss, gerieben
3 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
1 Nelke
Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln, Petersilienwurzeln und Pastinaken schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 6 min glasig andünsten. Du solltest darauf achten, dass sie nicht braun werden. Petersilienwurzel-, Pastinaken– und Kartoffelwürfel hinzugeben und unter Rühren weitere 6 min andünsten.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt aufkochen. Die Suppe wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, die restlichen Gewürze hinzugeben und für 30 min bei mittlerer Hitze garen lassen.

Gemüse im Topf anschwitzen
Gemüse im Topf anschwitzen

Die Petersilie  waschen, abtropfen und die abgezupften Blätter trocken bis auf ein paar schöne Deko Blätter klein hacken.

Wenn die Suppe fertig ist wird sie im Topf fein püriert. Wer möchte nimmt vorher die Nelken, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt raus. Ich lasse sie meistens drin, weil das Aroma noch intensiver dadurch wird. Jetzt den Schmand und den Essig unterrühren und alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren

Das herbstliches Pastinaken-Petersiliensüppchen in einem Teller mit der gehackten Petersilie bestreuen und ein Blatt Petersilie oben auflegen.

Dazu ein Knoblauchbrot oder Baguette. Als Getränk passt ein kühles Bier oder ein kräftiger Weißwein.

Kleiner Tipp, wer Maronen mag, kann anstatt der Kartoffeln auch 250 g pürierte Maronen nehmen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen, beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #pastinakenpetersiliensuppe #herbstsuppe #pastinaken

 

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Pastinaken-Petersiliensüppchen herbstlich lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.