Zum Inhalt springen
Startseite » Merguez Rührei

Merguez Rührei

Merguez Rührei als abwechslungsreiche Variante für die Rühreier zum Frühstück. Du kannst das Gericht noch mit Harissapaste verschärfen oder auch mit Feta variieren.

Man nehme

für 2 Portionen
4 Eier
1/2 Chili
2 Merguez
Salz und Pfeffer

Die Merguez in Scheiben und die Chili in feine Ringe schneiden. Beides zusammen in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.

Die Eier verquirlen und mit in die Pfanne geben und leicht rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wenn Du es auf zwei Toast servieren möchtest habe ich einen Tipp, wie Du die Toast schneiden kannst, damit eine quadratische Fläche entsteht. Sieht besser aus als zwei Toast nebeneinander.

Toastbrotquadrat
Toastbrotquadrat

Servieren

Auf Toast oder neben dem Toast anrichten, am besten auf einem vorgewärmten Teller, etwas Chiliflocken oder Pfeffer aus der Mühle darüber streuen und heiß servieren.

Merguez Rührei
Merguez Rührei

Varianten

Chili Rührei mit Speck
Gruyere Kartoffeln mit Rührei
Italienisches Rührei mit Mozzarella
Marokkanisches Rührei
Marokkanisches Rührei mit Sesam
Mexikanisches Rührei auf Tortilla
Paprika-Tomaten Rührei
Rührei Carbonara
Rührei mit Bacon
Rührei mit geräuchertem Lachs
Rührei mit Lachs und Avocado
Rührei mit Tomaten
Rührei mit Tomaten und Avocado
Spargel Rührei
Sylter Scampi Rührei

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #merguezrührei #rührei #merguez

Lecker Wirtz schwarz weiß

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner