Mexikanisches Rührei auf Tortilla

Mexikanisches Rührei auf Tortilla

Mexikanisches Rührei auf Tortilla ist eine herzhafte Variante des Klassikers Rührei. Die Tortillas sind keine Pflicht, Du kannst auch ein Stück Weißbrot, Toast oder Baguette dazu reichen. Die Zubereitung geht schnell und ist denkbar einfach.

Man nehme

(für 2 Personen)

4 Eier
2 Tomaten
2 Tortilla
1 Paprika
Butter oder Öl
1 TL Kreuzkümmel
Petersilie oder andere Kräuter
Salz und Pfeffer

Die Tomaten und Paprika fein würfeln und in einer Pfanne in etwas Butter oder Öl 10 min anschmoren.

Währenddessen die Eier aufschlagen und verquirlen.

Im Backofen die Tortillas nach Packungsangabe 2-3 min aufwärmen. Oder noch besser, die Tortillas selber machen. (Rezept folgt.)

Die Eimasse in die Pfanne geben und stocken lassen. Das Rührei in der Pfanne wenden.

Servieren

Die Tortillas auf vorgewärmte Teller geben und die Rühre-Tomaten-Paprika Masse darauf verteilen. Mit gehackter Petersilie, Kreuzkümmel und Oregano bestreuen.

Varianten

Chili Rührei mit Speck
Gruyere Kartoffeln mit Rührei
Italienisches Rührei mit Mozzarella
Marokkanisches Rührei
Paprika-Tomaten Rührei
Rührei Carbonara
Rührei mit Bacon
Rührei mit geräuchertem Lachs
Rührei mit Tomaten
Rührei mit Tomaten und Avocado
Sylter Scampi Rührei

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #rühreimittomate #rührei #tomate #frühstück #mexikanischesrühreiauftortilla #tortilla

 

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.