Mediterraner Kichererbsensalat mit Gurke, Tomate, Mais und Thunfisch

Mediterraner Kichererbsensalat mit Gurke, Tomate, Mais und Thunfisch

Mediterraner Kichererbsensalat mit Gurke, Tomate, Mais und Thunfisch als leckere Abwechslung, die Du Abends oder zum Mittag essen kannst. Auch als Beilagensalat zu gegrilltem Fleisch, Geflügel oder Fisch eine frische Abwechselung.

Man nehme

(für 4 Portionen)
200 g Kichererbsen
1 Dose Thunfisch
1 Gurke
4 EL Weißweinessig
1 Paprika
1 kleine Dose Mais
6 EL Olivenöl
1 El Bohnenkraut
1 TL Pul Biber oder Chiliflocken
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer

Zuerst die Kichererbsen und den Mais abschütten und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebel und Gurke schälen und klein würfeln. Paprika waschen und ebenfalls klein würfeln.

Aus Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pul Biber und Pfeffer ein Dressing anrühren. Kichererbsen, Thunfisch, Mais, Paprika und Zwiebel gut verrühren, dann mit dem Dressing vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ca. 20 min durchziehen lassen.

Servieren

Mediterraner Kichererbsensalat mit Gurke, Tomate, Mais und Thunfisch vor dem Servieren mit etwas Bohnenkraut bestreuen und mit Fladenbrot servieren.

Alternativen

Kichererbsensalat mit Gurke und Tomate
Kichererbsensalat mit Thunfisch

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #kichererbsensalatmitthunfisch #kichererbsensalat #thunfisch #mediterranerkichererbsensalat

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.