Kartoffelpuffer mit Gurkentatar und Schinken

Kartoffelpuffer mit Gurkentatar und Schinken

Kartoffelpuffer mit Gurkentatar und Schinken eignen sich als kleiner Mittagsimbiss oder als Vorspeise. Wenn Du die Reibekuchen ganz klein machst, kannst Du sie auch als Tapas servieren.

Man nehme

Kartoffelpuffer bzw. Reibekuchen nach Rezept
1-2 Scheiben Schinken pro Kartoffelpuffer
1 Gurke
4 El Schmand
2 El Sahne
1 TL Dill
Weißweinessig
Salz und Pfeffer

Die Gurke schälen, fein würfeln und mit Schmand, Sahne, Dill, Salz und Weißweinessig verrühren. 30-60 min im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Reibekuchen nach Rezept zubereiten und bis alle fertig sind im Backofen warmstellen.

Servieren

Auf einem Teller 2-3 Reibekuchen mit Schinken und Gurkentatar anrichten. Etwas Pfeffer darüber streuen und evtl. mit etwas Dill garnieren.

Alternativen zu Reibekuchen und Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer mit Frischkäse und gebratenen Champignons
Reibekuchen mit Romanasalat und gerösteten Cashews und Feigen

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #kartoffelpuffer #gurkentatar #reibekuchen

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.