Omas Zucchini-Hackfleisch Suppe variiert ein wenig was die Zutaten angeht. Mal sind es frische Tomaten, mal welche aus der Dose, mal kommen Kartoffeln rein, mal Möhren. Wichtig ist, Zucchini und Hackfleisch sind immer drin und Omas Zucchini-Hackfleisch Suppe schmeckt immer lecker.

Die Suppe kannst Du gut im großen Topf au Vorrat kochen und für später einfrieren. Auch aufgetaut schmeckt sie sehr gut. Dazu gibt es auch ein „Verfeinerungsrezept“ im Herbst mit Mais, Gigantes, Kreuzkümmel und Pul Biber.

Man nehme

500 g Hackfleisch
2 Zucchini
3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Möhren
2 Kartoffeln
3 Tomaten
3 EL Gemüsebrühe
Olivenöl
3 l Wasser
2 TL Oregano
1 TL Thymian
1 TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer

Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Möhren und Zwiebeln schneiden und zum Hackfleisch geben. Ca. 5 min mit anbraten. Die Knoblauchzehe mit reinpressen.

Zucchini und Kartoffeln in Würfel schneiden und mit dazugeben.

Tipp!

Wenn Du ein Stück Parmesanrinde übrig hast, einfach mit in die Suppe geben.

Das Wasser zugießen, Brühwürfel hineingeben kurz aufkochen lassen und 30 min auf kleiner Flamme köcheln lassen. Wenn Du mehr Biss in den Zucchini haben möchtest, gibst Du sie erst 10 min vor Ende der Kochzeit mit hinzu.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Wir machen immer einen sehr großen Topf von Omas Zucchini-Hackfleisch Suppe und frieren den Rest portionsweise ein.

Zucchini und Gemüse anschwitzen
Zucchini und Gemüse anschwitzen

Hackfleisch scharf anbraten
Hackfleisch scharf anbraten

Mit Gemüsebrühe aufgießen
Mit Gemüsebrühe aufgießen

Servieren

Omas Zucchini-Hackfleisch Suppe mit einem Stück Baguette oder Fladenbrot servieren.

Varianten

Zucchini-Hackfleisch Suppe mit Mais und Gigantes

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #omaszucchinihackfleischsuppe #zucchinihackfleischsuppe #zucchini

Lecker Wirtz schwarz weiß

 


    Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner