mexikanische Thunfisch Salsa

Mexikanische Thunfisch Salsa

Die leckere mexikanische Thunfisch Salsa schmeckt gut zu Nachos oder Brot als Alternative zur Guacamole. Auch zu Nudeln oder Reis passt sie bei einem TexMex Abend sehr gut.
Du kannst den Schärfegrad individuell durch mehr oder weniger Chili bzw. eine schärfere Sorte anpassen.

Man nehme

1 Dose Thunfisch
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Chili
2 Tomaten
50 g Oliven
2 EL Olivenöl
je 1/2 TL
Paprikapulver
50 g Cheddar
1/2 Becher Schmand
Kreuzkümmel (gemahlen)
Oregano
Pfeffer und Salz

Thunfisch aus der Dose abtropfen lassen und zerdrücken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chili in kleine Ringe schneiden. Die Kerne dürfen mit rein, müssen aber nicht. Wie Du magst.
Oliven abtropfen lassen und ebenfalls in dünne Ringe schneiden.

Tomate würfeln.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gehackte Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen. Anschließend Tomatenwürfeln, Schmand, Chiliringe und den Thunfisch dazugeben und gut verrühren.
Mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Oregano und Oliven vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Thunfisch Salsa
Thunfisch Salsa

Anschließend in feuerfeste Förmchen geben und etwas geraspelten Käse, wie zum Beispiel Cheddar darüber geben und im Backofen 15 min überbacken. bis der Käse geschmolzen ist.

 

Thunfisch Salsa mit Käse bestreuen
Thunfisch Salsa mit Käse bestreuen

 

Passt gut zu:

Nachos mit Chili und Käse
Nachos mit Chili und Käse

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #mexikanischethunfischsalsa #thunfisch #salsa #texmex #mexikanisch

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.