Gebratene Champignons

Gebratene Champignons

Gebratene Champignons sind eine leckere Beilage zu Fleisch oder auch als Toping für einen kleinen Beilagensalat geeignet. Wichtig ist, dass Du die Champignons nicht in Wasser abwäscht sondern lediglich mit einer kleinen Bürste oder einem Tuch vorsichtig abreibst.

Zu Pilzen passen mediterrane Kräuter und Paprika, Muskatnuss und auch Kümmel gut als Gewürz. Es kommt hier auf Deinen Geschmack an, was Du lieber magst. Der Kümmel hilft die eiweißhaltigen Pilze etwas leichter zu verdauen, ist aber nicht jedermanns Sache.

Man nehme

400g Champignons
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Muskatnuss
Kümmel
Salz und Pfeffer

Die Pilze säubern und in Scheiben oder Viertel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Alles zusammen in einer Pfanne mit Olivenöl hellbraun anbraten und erst ganz zum Schluss Gewürze und Kräuter dazugeben.

Servieren

Als Beilage zum Fleisch auf einem vorgewärmten Teller anrichten. Für ein Salat-Topping die Pilze lauwarm abkühlen lassen.

Als Alternative gibt es die Weihnachtsmarkt Champignons mit Kräutersauce demnächst als Rezept.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gebratenechampignons

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.