Kräutersauce für Pilze

Kräutersauce für Pilze (nicht nur)

Kräutersauce für Pilze kannst Du klassisch mit Dill oder mediterran mit  verschiedenen Kräuter aus dem Mittelmeerraum zubereiten. Natürlich kannst Du die Kräutersauce auch für Brot, Gemüse und auch Fleisch zum Dippen nutzen.

Man nehme

1 Becher Schmand
2 EL Mayonnaise
1 EL Tomatenmark
10 ml Portwein oder Sherry (wenn Kinder dabei sind ohne Alkohol)
4 Knoblauchzehen
je 2 Stängel
Rosmarin
Petersilie
Schnittlauch
Oregano
Thymian
2 Blätter Salbei
2 Blätter Basilikum

Bei den Kräutern kannst Du nach Deinem eignen Geschmack variieren. Du kannst die Sauce auch nur mit Dill machen. Bei Dill ist darauf zu achten, dass er nicht mit allen anderen Kräutern harmoniert und besser alleine oder nur mit Schnittlauch ODER Petersilie verwendet wird.

Die Kräuter und den Knoblauch fein hacken. Alles gut verrühren und im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.

Servieren

Eine Portion Pilze auf den Teller, ein Stück knuspriges Fladenbrot oder Baguette dazu sowie einen Klacks Kräutersauce. Dazu passen Bier und Rosewein.

Passt zu

Gebratene Champignons mit Thymian

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #räutersaucefürpilze #kräutersauce

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.