Hackfleisch-Zucchini Suppe

Hackfleisch-Zucchini Suppe mit Champignons

Hackfleisch-Zucchini Suppe mit Champignons ist eine Variation von Omas Hackfleischsuppe. Wenn Du keine Champignons magst, kannst Du sie auch weglassen.

Man nehme

500 g Hackfleisch
3 Frühlingszwiebeln
2 Zucchini
3 Zwiebeln
6 Champignons
3 Knoblauchzehe
3 EL Gemüsebrühe
Olivenöl
1 Becher Crème fraîche, ca. 150 g
1 l Wasser
2 TL Oregano
1 TL Thymian
1 TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer

Öl in einen großen Topf geben und das Hackfleisch von allen Seiten anbraten. Nach dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden, die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und alles fein gewürfelt zum Hackfleisch geben und 5 min mit anbraten.

Die Pilze abbürsten, vierteln und mit in den Topf geben.

Das Wasser zugießen, Gemüsebrühe hineingeben kurz aufkochen und alles 10 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Die Creme Fraîche einrühren und die Gewürze hinzugeben.

Servieren

Mit etwas geröstetem Fladenbrot in vorgewärmten Tellern servieren.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #hackfleischzucchinisuppe

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert