Bratwurstdöner - der schnelle Döner

Bratwurstdöner – der schnelle Döner

Bratwurstdöner – der schnelle Döner – Wenn Du mal Hunger auf einen Döner hast, aber gerade keinen 5 kg Dönerspieß zu Hause hast, kannst Du so schnell einen leckeren Döner aus der Pfanne zubereiten. Einfach eine herkömmlich Bratwurst mit dem Sparschäler bearbeiten und die Wurststreifen anbraten, fertig ist das Dönerfleisch.

Man nehme

Dönerfleisch

1 Bratwurst
Pul Biber
2 EL Olivenöl
Gewürze (Oregano, Minze, Kreuzkümmel, Paprika)
Salz und Pfeffer

Beilagen

1/2 Gurke
2 Tomaten
Krautsalat
Cacik oder Tzatziki
Dönersauce

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und scharf von allen Seiten anbraten. Gewürze hinzugeben und mit dünn geschnittenen Zwiebelringen bestreuen. Ich weiß, dass sich das etwas mehr nach Gyros, als nach Döner anhört. Bei Döner ist mehr Hackfleisch drin, und die einzelnen Dönerstreifen werden frisch von Döner Spieß geschnitten.

Bratwurstdöner vorbereiten
Bratwurstdöner vorbereiten

Bratwurst pellen und in dünne Streifen schneiden
Bratwurst pellen und in dünne Streifen schneiden

In der Pfanne anbraten
In der Pfanne anbraten

 

Bratwurstdöner servieren

Auf einem angewärmten Teller mit Dönerfleisch anrichten, ein paar Gurkenscheiben und geviertelte Tomaten dazu geben. Mit Cacik und Dönersauce Bosporus.

Als Bratwurstdöner Teller
Als Bratwurstdöner Teller

Cacik oder Tzatziki
Tzatziki kretische Art
Cacik türkische Art

Oder als Bratwurstdöner Pita
Oder als Bratwurstdöner Pita

Afiyet olsun!

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #dönerteller #bratwurstdöner

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Bratwurstdöner – der schnelle Döner – Wenn Du mal Hunger auf einen Döner hast und es schnell gehen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.