Halloumi mit Tomate und Gurken als Vorspeise oder Beilage zu Salat oder gegrilltem Fleisch.

Vor ein paar Jahren sind wir Halloumi Fans geworden und probieren laufend neue Variationen aus.

Man nehme

1 Halloumi
Olivenöl
2 Tomaten
1/2 Gurke
Dill
Oregano
Salz und Pfeffer

Den Halloumi in Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl angebraten. Nach ca. 5 min einmal (!) wenden. Der Halloumi sollte auf der Oberseite jetzt leicht angebräunt sein. Die Temperatur nach 2 min runternehmen.

Die Gurken auf einem Hobel in dünne Scheiben hobeln und die Tomaten mit dem Messer in Scheiben schneiden.

Servieren

Auf einem Teller die Gurken mit Dill und Salz bestreuen und die Tomaten sowie Halloumischeiben mit Oregano und Salz bestreuen.

Guten Appetit!

Alternativen

Gegrillter Halloumi mit Oregano
Gebratener Halloumi mit Paprika
Gebratener Halloumi mit Tomaten und Knoblauch

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Schaumlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz  #halloumi

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

 


    Kommentare

    2 Antworten zu „Halloumi mit Tomate und Gurken“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner