Bohnensalat mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten. Die grünen Bohnen nehme ich am liebsten aus unserem Garten. Siehe auch Grüne Bohnen einfrieren.

Man nehme

Für 2 Personen

150 g grüne Bohnen
5 eingelegte getrocknete Tomaten
1 rote Zwiebel
2 EL Sesampaste
1⁄2 Knoblauchzehe
Saft von einer Zitrone
Zitronenzesten
1⁄2 TL Honig
2 EL Olivenöl
1 rote Chilischote
Pfeffer und Salz

Für das Tahini-Dressing werden Olivenöl, Sesampaste mit Knoblauch, Zitronenzesten und -saft Honig und schwarzem Pfeffer verrührt und bei Seite gestellt.

Die Bohnen in kochendes Salzwasser geben, kurz auf­kochen und 2 min blanchieren. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Die eingelegten Tomaten und die geschälten Zwiebeln klein hacken und dazugeben. Das Tahini-Dressing dazugeben und gut miteinander verrühren.

Als kleinen Tipp kann ich noch Oregano, Bohnenkraut und Kreuzkümmel als Gewürze empfehlen.

Alternativen

Bohnensalat erntefrisch aus dem Garten
Grüne Bohnensalat mit Tomaten
Wachsbohnensalat mit Tomaten und Oregano

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #bohnensalatmitgetrocknetentomaten #tahinidressingLecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten und Tahini-Dressing. Abwechslungsreich und leicht orientalisch. Passt zu Grillfleisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.