Zum Inhalt springen
Startseite » Bohnensalat mit getrockneten Tomaten

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten. Die grünen Bohnen nehme ich am liebsten aus unserem Garten. Siehe auch Grüne Bohnen einfrieren.

Man nehme

Für 2 Personen

150 g grüne Bohnen
5 eingelegte getrocknete Tomaten
1 rote Zwiebel
2 EL Sesampaste
1⁄2 Knoblauchzehe
Saft von einer Zitrone
Zitronenzesten
1⁄2 TL Honig
2 EL Olivenöl
1 rote Chilischote
Pfeffer und Salz

Für das Tahini-Dressing werden Olivenöl, Sesampaste mit Knoblauch, Zitronenzesten und -saft Honig und schwarzem Pfeffer verrührt und bei Seite gestellt.

Die Bohnen in kochendes Salzwasser geben, kurz auf­kochen und 2 min blanchieren. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Die eingelegten Tomaten und die geschälten Zwiebeln klein hacken und dazugeben. Das Tahini-Dressing dazugeben und gut miteinander verrühren.

Als kleinen Tipp kann ich noch Oregano, Bohnenkraut und Kreuzkümmel als Gewürze empfehlen.

Alternativen

Bohnensalat erntefrisch aus dem Garten
Grüne Bohnensalat mit Tomaten
Gurken – Bohnen – Salat aus Thüringen
Wachsbohnensalat mit Tomaten und Oregano

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #bohnensalatmitgetrocknetentomaten #tahinidressingLecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten und Tahini-Dressing. Abwechslungsreich und leicht orientalisch. Passt zu Grillfleisch!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner