Paprika Sauerkraut

Paprika Sauerkraut mit Feta überbacken

Paprika Sauerkraut mit Feta überbacken

Man nehme

300 g Sauerkraut
200 g Feta
1 Zwiebel
4 TL Biber Salcasi oder Paprikamark
4 TL Tomatenmark
Oregano
4 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Pfeffer und Salz

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl hellbraun anschwitzen und anschließend, das gut abgetropfte Sauerkraut Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt dazugeben. Nach 5 min Biber Salcasi und Tomatenmark dazugeben.

Unter gelegentlichem Rühren 10 min anbraten und mit etwas Brühe, Wasser oder Weißwein ablöschen.

Alles in eine feuerfeste Form geben und den zerbröselten Feta darüber streuen.

Bei 180 °C für ca. 15 min in den vorgeheizten Backofen geben.

 

Servieren

Mit Oregano und Pfeffer bestreuen und in der Form auf den Tisch stellen.

 

Beilage

Zum Paprika Sauerkraut mit Feta überbacken passen griechische Knoblauch Kartoffeln hervorragend.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #paprikasauerkraut #crossover #sauerkraut #crossoverkitchen

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.