Scharfe Chicken Wings

Scharfe Chicken Wings

Scharfe Chicken Wings als Amuse Gueule, Vorspeise oder für die große BBQ-Chicken Platte heute mal in der feurigen Variante. Die Chili-Fire-Chicken Sauce habe ich selber nach meinem Geschmack zusammengestellt. Sie ist gut scharf mit Spielraum nach oben, für die, denen es nicht scharf genug sein kann. Allen anderen empfehle ich bei den scharfen Bestandteilen erstmal mit der halben Menge zu starten und nach dem Probieren ggf. nachzuwürzen.

 

Man nehme

(pro Person)

4 Chicken Wings
2 Hähnchen Unterschenkel
6 EL Chili-Fire-Chicken Sauce

Die Chicken Wings und die Hähnchen Unterschenkel mit der Sauce bestreichen und über Nacht mariniere lassen.

Am nächsten Tag im Backofen oder auf dem Grill (siehe Hähnchenschenkel vom Grill) in 20-30 min zubereiten, wer mag nochmal mit der Chili-Fire-Chicken Sauce bestreichen und ab damit auf den Teller.

Servieren

Entweder mit Spareribs, Maiskolben und anderen BBQ Ideen auf einer großen Platte anrichten oder portionsweise auf vorgewärmte Teller legen. Dazu gibt es Cole Slaw und jede Menge Weißbrot. Ich empfehle das Bier vorher oder deutlich nachher zu trinken, da sich sonst das Schärfeempfinden deutlich steigern wird.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #scharfechickenwings #chickenwings

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.