Sonnenhopfen

Sonnenhopfen – Cologne Pale Ale

Der Sonnenhopfen von Gaffel ist ein naturtrübes Bier, das man auch als Cologne Pale Ale bezeichnen kann. Es hat eine frische, fruchtige und leicht herbe Note und schmeckt insbesondere im Sommer hervorragend.

Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9 %.

Als Pale Ale bezeichnet man international helle, obergärige Biere. Die Gaffel Brauerei hat mit dem Sonnenhopfen unter Beweis gestellt, dass sie auch Craft Biere brauen kann.

Der verwendete Hopfen heißt Citra und stammt aus dem Yakima Valley in den USA. Er gibt dem Bier Noten von Limette, Grapefruit und eine Unternote tropischer Früchte.

Sonnenhopfen wird nach dem strengen deutschen Reinheitsgebot gebraut und enthält außer Malz, Hefe, Wasser und Hopfen keine Zusatzstoffe.

Wo wird Sonnenhopfen gebraut?

In Köln in der Gaffel Brauerei.

Was macht Sonnenhopfen so besonders?

Nun, ein Blog kann Informationen liefern, Interesse wecken und Ideen geben. Den Geschmack musst Du selber entdecken.

Ich geh jetzt mal in den Keller. Bis später…….

Auch sehr lecker

Düxer Bock
Gaffel Wiess

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Bierglas Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #sonnenhopfen

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Sonnenhopfen – Cologne Pale Ale – schmeckt insbesondere im Sommer hervorragend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.