Sesam-Kartoffelspalten durch Sambal Oelek und Harissa feurig und scharf. Wenn Du es etwas milder magst, lass das Sambal Oelek weg oder ersetze es durch Tomatenmark.

Man nehme

4 Kartoffeln
3 EL Sesamöl
je 1 Stängel Thymian, Rosmarin, Oregano
1 TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Sesam
½ TL Sambal Oelek
½ TL Harissa
Pfeffer und Salz

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Kartoffeln von Schadstellen befreien und ungeschält halbieren und in Spalten schneiden.

Das Sesamöl mit den Gewürzen, Harissa und Sambal Oelek mischen und anschließend die Kartoffelspalten darin gründlich verrühren.

Die Sesamkörner hinzufügen und noch Mal alles gut vermengen.

Die Kartoffelspalten auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten und 30 min knusprig backen.

Sesam-Kartoffelspalten vorher
Sesam-Kartoffelspalten vorher

Servieren

Die Sesam-Kartoffelspalten mit Tzatziki zu gegrilltem Fleisch, Wurst oder Burgern anbieten. Dazu gibt es ein kühles Bier.

Varianten

Kartoffelspalten mit Champignons aus dem Backofen
Kartoffelwedges aus frischen Kartoffeln
Parmesan Kartoffel Wedges

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #sesamkartoffelspalten

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.


    Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner