Zum Inhalt springen
Startseite » Scharfer Dill Dip

Scharfer Dill Dip

Scharfer Dill Dip eignet sich hervorragend für Wraps oder Pfannkuchen mit herzhafter Füllung. Auch zu Gyros, Döner oder Grillfleisch sowie als Brotaufstrich für Baguette und Fladenbrote. Der Geschmack erinnert an Tzatziki, ist jedoch je nach Menge der Chiliflocken schärfer. Die Konsistenz ist fester, was ihn als Aufstrich für Wraps und Brote besser eignet als Tzatziki.

Die Zitrone kann auch durch Limette oder Weißweinessig ersetzt werden.

Man nehme

1 Pckg. Frischkäse
2 Knoblauchzehen
2 EL Dill oder 5 Stängel frischen Dill
Saft 1/2 Zitrone
1-3 TL Pul Biber oder Chiliflocken (je nach gewünschter Schärfe)
Olivenöl
Pfeffer und Salz

Knoblauch schälen und pressen und mit den anderen Zutaten zu einer cremigen Masse von Hand verrühren.

Den Schärfegrad bestimmst Du mit der Menge an Pul Biber. Beim Knoblauch kannst Du nach Deinem Geschmack auch weniger oder mehr hinzugeben.

Mit etwas Joghurt wird das ganze cremiger aber auch dünnflüssiger.

Servieren

In einer kleinen Schale auf den Tisch stellen und ein paar Chiliflocken und etwas Dill darüber streuen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #scharferdilldip #dill #pulbiber #dip

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner