Gegrillte Lammkoteletts

Gegrillte Lammkoteletts

Gegrillte Lammkoteletts sind ein ideales  „Ich leg mal schnell was auf den Grill“ – Gericht. Egal ob roh oder mariniert, Lammkoteletts sind im Hand umdrehen essfertig.

Die Geister scheiden sich, ob man das Fleisch marinieren soll oder nicht. Ich empfehle, es ohne Öl nur in Kräuter oder Gewürze ein paar Stunden ziehen zu lassen, damit das Öl nicht in die Glut oder die Flammen tropft. Meist sind die Lammkoteletts von einer Fettschicht außen umhüllt, die beim Grillen schon genügend Fett abgibt. Da brauch es kein zusätzliches Öl.

Man nehme

(pro Person)

2-3 Lammkoteletts
Mediterrane Kräuter (Thymian, Rosmarin, Oregano)
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

Die Lammkoteletts Salzen und mit gehackten Kräutern und Knoblauch für ca. 3-4 Stunden in eine verschließbare Schüssel geben und im Kühlschrank ziehen lassen.

Ca. 45 min vor dem Grillen rausholen, damit das Fleisch etwas Zimmertemperatur annehmen kann.

Den Grill vorheizen und in der heißen Zone die Lammkoteletts von beiden Seiten scharf angrillen. Wer ein Muster haben möchte grillt nach der 90-60-90 Methode. 90 s Grillen, 60 Grad drehen, 90 s Grillen und das Gleiche von der anderen Seite nochmal.

Anschließend die gegrillten Lammkoteletts in der Ruhezone bei ca. 100 ° C noch 10 min ziehen lassen.

Servieren

Am besten heißt servieren, dazu gibt es Tzatziki, Cacik, Fladenbrot und einen Krautsalat.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gegrilltelammkoteletts #lammkoteletts

Lecker Wirtz schwarz weiß
Rezepte zum Kochen, Grillen, Backen. – Hobbykoch Christof führt durch seine Rezeptideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.