Asparagi alla valdostana

Asparagi verdi al forno alla valdostana – Grüner Spargel überbacken

Asparagi verdi al forno alla valdostana ist eine Köstlichkeit aus dem Aostatal (Valle d’Aosta), dem nordwestlichen Zipfel Italiens. Hier schmelzen französische und schweizerische Küche mit der italienischen Kochkunst zusammen. Natürlich kannst Du auch jeden anderen Käse zum überbacken nehmen. Es lohnt sich allerdings den Fontina zu suchen und zu kaufen.

Meine Frau und ich haben dazu einen kleinen Ausflug nach Köln gemacht, wo es z.B. an der Schanzenstraße einen italienischen Feinkosthändler gibt. Der Fontina stammt aus dem Aostatal und ist ein halbweicher, sehr aromatischer Käse, der nach dem Überbacken hervorragend zum grünen Spargel passt.

Mehr zum Fontinakäse erfährst Du unter dem Link.

Man nehme

pro Person

300 g grünen Spargel
50 g gekochten Schinken
50 g Fontina
1 Ei
2 EL Parmesan
Salz und Pfeffer

Den Spargel waschen und ca. 1,5 cm abschneiden. Da ich sehr dünnen Spargel gekauft habe, ist schälen überflüssig. Meistens schäle ich grünen Spargel nie, es sei denn, dass er im unteren Drittel holzig ist.

Den Spargel 8 min in Salzwasser blanchieren, gut abtropfen und in eine mit Olivenöl oder Butter eingestrichene Auflaufform geben. In der Zeit Schinken und Käse kleinschneiden und über den Spargel verteilen.

1-2 Eier mit einem kleinen Schuss Milch, Salz, Pfeffer und geriebenem Parmesan verquirlen und in die Auflaufform gießen.

Im Backofen bei 180° C ca. 15 min backen, bis der Käse mittelbraun verfärbt.

Servieren

Du kannst den Asparagi verdi al forno alla valdostana am besten in der Schüssel auf den Tisch stellen und jeder nimmt sich, so viel er möchte. Dazu passt ein Glas frischer und gut gekühlter Weißwein aus dem Norden Italiens.

Alternativen

Asparagi alla parmigiana – Grüner Spargel mit Parmesan überbacken

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #asparagiverdialfornoallavaldostana #grünerspargel #spargel #fontina

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.