Zum Inhalt springen
Startseite » Überbackener Schweinelachs mit Gemelli

Überbackener Schweinelachs mit Gemelli

Überbackener Schweinelachs mit Gemelli ist eine Weiterentwicklung des Rezepts für Schweinelachs gebraten. Im Nachgang mit Käse überbacken und dazu eine Pasta aus getrockneten Tomaten, Oliven und dem Bratenfond angerührt.

Kommentar von meiner Frau: „Mann ist das lecker. Genial!“

Man nehme

2 Scheiben Schweinelachs
2 EL Tomatenmark
8 getrocknete Tomaten
Käse zum überbacken
12 Oliven
300 g Gemelli (oder andere Pasta)
1 TL Senf
2 Knoblauchzehen
150 ml Rotwein
1/2 Becher Schmand
Muskatnuss
Olivenöl
Pfeffer und Salz

Getrocknete Tomaten in etwas Wasser und 2 Tropfen Balsamico 15 min köcheln lassen. Anschließend abtropfen lassen. Wenn Du noch eingelegte getrocknete Tomaten hasst, kannst Du Dir diesen Arbeitsschritt sparen.

Die beiden Schweinelachsscheiben waschen und trockentupfen, von beiden Seiten salzen und ca. 10 min einziehen lassen.

Schweinelachs - ein zartes Stück Schwein
Schweinelachs – ein zartes Stück Schwein

In einer gusseisernen Pfanne mit etwas Olivenöl die Fleischstücke von beiden Seiten kräftig anbraten. Wenn Du möchtest beim drehen um 45 ° versetzen, dann gibt es ein schönes Muster auf dem Fleisch.

Zwei Knoblauchzehen schälen  und zusammen mit dem Tomatenmark etwa 5 min mit anbraten. Oliven in feine Ringe schneiden, getrocknete Tomaten grob hacken.

Das Fleisch herausnehmen und im Backofen mit Käse bei 180 °C 10 min überbacken. Tomaten und Oliven mit dazugeben zum Anwärmen. Als Käse habe ich einen Pfefferkäse vom Thomashof in Burscheid verwendet. Du kannst aber nehmen, was Du hast/magst.

Schweinelachs mit Käse überbacken
Schweinelachs mit Käse überbacken

Pasta nach Packungsangaben al dente kochen.

In dieser Zeit die gusseiserner Pfanne mit etwas Rotwein oder Wasser ablöschen, Schmand und Senf hinzugeben, gut verrühren und mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer den Bratenfond abschmecken.

Die Pasta gut abschütten und mit der Sauce und ca. 2/3 der getrockneten Tomaten noch ziehen lassen, bis das Fleisch fertig ist.

Servieren

Einen Saucenspiegel auf einem Teller machen, das Fleisch hineinsetzen. Die Pasta daneben geben und den Teller mit Oliven und getrockneten Tomaten anrichten.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #schweinelachsgebraten #schweinefleisch #schweinelachs #grmrlli #pasta #pastasauce #getrocknetetomaten

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner