Toskanische Tomatenbutter

Toskanische Tomatenbutter

Toskanische Tomatenbutter mit Basilikum und Limette ist eine tolle Alternative zu normaler Kräuterbutter. Sie schmeckt wunderbar fruchtig und frisch. Die Butter lässt sich in wenigen Arbeitsschritten selber herstellen.

Man nehme

250 g weiche Butter
1 El Tomatenmark
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 Stängel Basilikum
Pfeffer und Salz

Die Butter in einer Schüssel leicht zerkneten und weich werden lassen.

Die rote Zwiebel und die Knoblauchzehen werden geschält und sehr fein gehackt uns zusammen mit dem Salz unter die Butter gerührt.

Die Basilikumblätter abzupfen und fein hacken und zusammen mit dem Tomatenmark und dem Olivenöl ebenfalls unter die Butter gerührt.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die toskanische Tomatenbutter in ein Gefäß geben und ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Passt ideal zu einem menu italiano zu Brot und Baguette.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #toskanischetomatenbutter #tomatenbutter

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert