Margarita – Cocktail Klassiker

Margarita ist einer der beliebtesten Cocktails und gehört neben der Bloody Mary zu meinen persönlichen Favoriten.

Die kleine Cocktail-Bar
Die kleine Cocktail-Bar

Die klassische Margarita kombiniert den sauren Geschmack von Limetten, die Süße des Triple Sec mit dem Alkohol des Tequilas.

Je frischer und besser die Zutaten, desto besser ist das Ergebnis.

Mit oder ohne Salz?

Ich liebe es, wenn mein Margarita einen Salzrand hat. dazu stippe ich ein ein Glas kurz auf ein feuchtes Tuch und dann in einen Teller mit Salz. Beim Eingießen der Flüssigkeit musst Du darauf achten, den kostbaren Salzrand nicht zu zerstören.

Man nehme

40 ml Blanco-Tequila
10 ml Orangenlikör
20 ml Limettensaft, frisch gepresst
10 ml Agavendicksaft

Garnierung: Limettenscheibe und Salz (optional)

Tequila, Orangenlikör, Limettensaft und Agavensirup in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und schütteln, bis er gut gekühlt ist.

In ein Glas mit Eiswürfeln abseihen und mit einer Limettenscheibe garnieren.

Margarita - Cocktail Klassiker
Margarita – Cocktail Klassiker

Verwendung

In Kürze folgt ein Beitrag zum mexikanische Raclette, bei dem ich die Margarita als Begrüßungscocktail serviert habe.

Weitere Cocktails

Eine Liste weiterer Longdrinks und Cocktails findest Du im verlinkten Artikel.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #margarita  #cocktail

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner