Weißwurstburger

Weißwurst-Burger – Bavarian Style Burger

Weißwurst-Burger – Bavarian Style Burger „Ozapft is!“ so sollte es in den letzten Tagen aus München klingen, doch das Oktoberfest wurde erneut abgesagt. Hier ein kleiner und sehr leckerer Schmankerl, den es so wahrscheinlich weder in München auf dem Oktoberfest noch überhaupt in Bayern geben wird.

Du kannst ihn mit oder ohne Obazda zubereiten. Auch eine normale Semmel (bayrisch für Brötchen) geht auch.

Man nehme

Weißwürste
Laugenstange
Süßer Senf
Radieschen
Romanasalat
Obazda

Die Weißwürste erhitzen, rausnehmen und halbieren.

Radieschen in dünne Scheiben schneiden und etwas salzen.

Die Laugenstange aufschneiden, eine Seite mit süßem Senf und die andere mit Obazda bestreichen und 1-2 Blätter Romanasalat sowie die Radieschenscheiben auf die Unterseite legen. Anschließend die beiden Weißwursthäften hinein und die fertig ist der Weißwurst-Burger. Alternativ kannst Du die Weißwursthälften auch grillen. So viel unbayrisches wollte ich meinen Freunden in Bayern jedoch (noch) nicht antun.

bayrische Vorbereitung
bayrische Vorbereitung

Weißwurst sieden
Weißwurst sieden

Laugenstangen belegen
Laugenstangen belegen

Laugenstangen belegen

Servieren

Zum Weißwurst-Burger serviere ich einen bayrischen Kartoffelsalat und ein g’scheites Weißbier oder ein Helles. Wenn Du die Burger als Mini-Burger machst, kannst Du sie auch für die bayrischen Tapas verwenden.

Variationen

Bavarian Cheeseburger – Bayrischer Fleischkäseburger

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #weißwurstburger #bavarianstyleburger

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Weißwurst-Burger – Bavarian Style Burger. Eine Hommage an das abgesagte Oktoberfest 2021 in München. „Ozapft is!“

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.