Pizza Margherita

Pizza Margherita – Mutter aller Pizzen

Pizza Margherita der Klassiker. Pizza war in Italien ein „arme Leute“ Essen. 1889 soll Königin Margherita bei ihrem Besuch in Neapel den Wunsch nach einer Pizza geäußert haben. Die Pizza „pomodore, mozzarella e basillico“, die in ihren Farben rot, weiß und grün die italienische Flagge symbolisiert hat es ihr dabei mächtig angetan. In der Pizzeria Brandi (http://www.brandi.it/ – leider funktioniert die Website nicht richtig wegen eines veralteten Makromedia Flash Player) soll bis heute der Dankesbrief der Königin an den damaligen Pizzabäcker hängen.

Der Königin zu Ehren wurde die Pizza dann im Pizza Margherita umgetauft und ebnet der Pizza den Weg in die weite Welt.

Man nehme

1 Pizzateig
Pizzasauce
Olivenöl
Mozzarella
Basilikum
Salz und Pfeffer

Den Teig nach dem Pizzagrundrezept machen und dünn ausrollen.

Die Pizzasauce dünn und gleichmäßig verteilen und mit Mozzarella Scheiben belegen.

Bei 230 °C im Backofen 9-10 min backen.

Wenn die Pizza Margherita fertig ist, aus dem Ofen nehmen, mit etwas Olivenöl beträufeln und Basilikumblätter darüber streuen.

Zur Pizza gibt es einen frischen italienischen Rotwein.

Nachtrag zum Mozzarella

Lange habe ich mit verschiedenen Käsesorten rumexperimentiert. Gouda, Schafskäse, Haloumi, Edamer, Mozzarella, Bergkäse, Cheddar usw., bis ich in einem Pizzaforum auf den „trockenen Mozzarella“ aufmerksam geworden bin.

Beim normalen Mozzarella ist mir die Pizza immer durchgesuppt, weil der zu viel Wasser enthält. Es gibt im Großhandel und bei italienischen Einzelhändlern einen trockenen Mozzarella. Das Ergebnis ist sensationell.

Varianten

Ein jüngeres Mitglied meiner Familie mag keinen Käse. Für sie habe ich das Rezept etwas abgespeckt. Die Pizza pomodore sensa formaggio ist eine Pizza Margherita ohne Käse, Basilikum und Öl. Man kann sie auch als Vorspeise servieren.

Weitere Pizzarezepte findest Du unter  dem Link. Dort gibt es auch eine „teigfreie“ Pizza KETO Pizza aus Blumenkohl, die wirklich sehr lecker schmeckt und eine fast normale Pizza ist.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #pizza #margherita #pizzamargherita

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Pizza Margherita die Mutter aller Pizzen war in Italien ein „arme Leute“ Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.