Kürbissuppe mit Scampi

Kürbissuppe mit gebratenen Scampi

Mal auf die Schnelle etwas zaubern, wenn spontan Gäste kommen oder die Reste vom Vortag aus dem Kühlschrank etwas aufpeppen. Ich hatte etwas Butternut Kürbissuppe übrig und habe, für zwei Portionen, sechs Scampi in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, einer Chili, einer zerdrückten Knoblauchzehe, zwei kleinen Tomaten und etwas Salz angebraten.

Die Scampis dann kurz abkühlen lassen und je drei auf einen zurechtgekürzten Holzspieß aufziehen. Parallel dazu habe ich die Kürbisssupe aufgewärmt. Natürlich kannst Du die Variante mit Hokkaido dazu nehmen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #kürbissuppe #kürbissuppemitscampi

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Kürbissuppe mit gebratenen Scampi. Scharf anbraten, aufwärmen, fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.