Iberico Kotelette mit Ofengemüse und Papas arrugadas

Iberico Kotelette mit Ofengemüse und Papas arrugadas

Iberico Kotelette mit Ofengemüse und Papas arrugadas ist ein leckeres spanisch anmutendes Gericht. Über die Iberico Kotelette mit Thymian-Knoblauch Kräuterkruste habe ich schon berichtet. Heute ist es das Iberico Kotelette pur mit Ofengemüse und Papas arrugadas.

Man nehme

4 Iberico Kotelette (chuletas ibéricas)
4 EL Thymian
8 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Ofengemüse und Papas arrugadas nach den jeweiligen Rezepten zubereiten.

Die Koteletts von beiden Seiten gut mit Salz einreiben und 15 min bei Zimmertemperatur abgedeckt ziehen lassen.

Den Grill anwerfen, auf Temperatur bringen und jeweils 60 s von allen Seiten scharf anbraten, dann um 60 Grad drehen und nochmal von beiden Seiten anbraten, damit ein schönes Grillmuster entsteht.

Grill auf niedrigste Stufe stellen und die Koteletts noch 5-10 min nachziehen lassen.

Servieren

Zum Servieren die Iberico Kotelette mit den Papas arrugadas und dem Ofengemüse mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen und zusammen entweder auf einzelnen Tellern anrichten und servieren. Zum Nachwürzen eignet sich das mediterrane Salz sehr gut.

 

Alternativen

Iberico Kotelette mit Thymian-Knoblauch Kräuterkruste – chuletas ibéricas
Iberico Kotelette vom Grill

 

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #iberico #kotellette  #ibericokotelette #thymianknoblauchkräuterkruste#thymian #knoblauch #grill#chuletas #ibéricasLecker Wirtz schwarz weiß


    Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner