Zum Inhalt springen
Startseite » Rheinischer Gurken - Bohnen - Salat als Tapas

Rheinischer Gurken – Bohnen – Salat als Tapas

Der Rheinische Gurken – Bohnen – Salat als Tapas entstammt einem Rezept aus Thüringen und wurde kurzer Hand eingemeindet.

Alles wat jot schmeck, küt ob der Disch!

Es ist also kein original kölsches Rezept, passt aber aufgrund der zutaten zur Region. Die Radieschen sind ebenfalls nicht im Original Rezept vorhanden sind aber durch ihre knackige Schärfe eine gute Ergänzung.

Man nehme

1 Salatgurke
300 g grüne Bohnen
ca. 10 Radieschen
1 Zwiebel
2 EL Öl
1 TL Senf
2 EL Kräuteressig
6 Stängel Dill
2 Stängel Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
Pfeffer und Salz

Die Salatgurke in dünne Scheiben hobeln und mit etwas Salz bestreuen, damit sie Wasser ziehen. Ca. 15 min ziehen lassen. Anschließend das Gurkenwasser wegschütten

Währenddessen Bohnen in etwas Salzwasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Bohnenstücke sollten in etwas so lang sein, wie die Gurke dick ist.

Radieschen waschen und in dünne Schieben hobeln. Zwiebel Schälen und fein hacken.

Senf, Essig und Öl mit etwas Salz zusammenrühren, die Kräuter fein hacken und hinzugeben.

Alles miteinander vermischen und ca. 2 h im Kühlschrank ziehen lassen.

Servieren

Vor dem Servieren nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann in kleine Weckgläser abfüllen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gurkenbohnensalat #kölschetapas #gurken #bohnen

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner