Zum Inhalt springen
Startseite » Shirataki Nudeln mit Wirsing-Speck-Sahne Sauce

Shirataki Nudeln mit Wirsing-Speck-Sahne Sauce

Shirataki Nudeln mit Wirsing-Speck-Sahne Sauce. Ein wahres Soul-Keto Food.

Man nehme

für 2 Personen

400 g Wirsing
Parmesan
60 g  Bacon oder Speck
2-3 EL Thymian
400 g Shirataki Nudeln
Olivenöl
Pfeffer und Salz

Vom Wirsing die Außenblätter entfernen, den Strunk herausschneiden und die Kohlblätter in Streifen schneiden.

Sahne, Thymian und den geriebenen Parmesan verrühren.

Die Shirataki Nudeln in kochendem Salzwasser kurz nach Packungsanweisung erwärmen.

Den Speck in einer Pfanne mit Öl für 4 Minuten anbraten. Anschließend den in Streifen geschnittenen Wirsing und die Chiliringe hinzugeben. ca. 6 min anbraten.

Mit der Sahne-Parmesan Masse ablöschen.

Die Shirataki Nudeln abgießen und hinzufügen und bei niedriger Hitze ca. 3-4 min köcheln lassen.

Wirsing, Speck und Sahne
Wirsing, Speck und Sahne

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren

Die Shirataki Nudeln mit Wirsing-Specks-Sahne Sauce in einen Teller geben und mit etwas gehobelten Parmesan bestreuen.

Weitere Shiratakigerichte

Lachs-Lauch-Shirataki
Shirataki mit Hühnchen in Tomaten-Paprika-Sauce
Shirataki mit Hackbällchen in Tomatensauce

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #shiratakinudeln #wirsing #shirataki

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner