Zum Inhalt springen
Startseite » Gemüse - eine Übersicht » Wirsing - Schavu - Wirz - verza

Wirsing – Schavu – Wirz – verza

Wirsing wird in Italien „verza“ und in der Schweiz „Wirz“ genannt. Im Rheinland sagt man dazu „Schavur“ und in Köln „Schavu“. Der Wirsing stammt aus dem nördlichen Italien , worauf seine französische Bezeichnung “ chavou de Milan „und die englisch Bezeichnung „savoy cabbage“ hindeuten. Savoyen ist ein Synonym für die norditalienische Region.

Wirsing ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen (wie Vitamin K und Vitamin C) sowie Mineralstoffen und kann in verschiedenen Küchen auf der ganzen Welt in gesunden Gerichten verwendet werden. Je nach Zubereitungsmethode kann der Geschmack von Wirsing von mild und süßlich bis hin zu herzhaft und leicht nussig variieren. Es lohnt sich, dieses vielseitige Gemüse in verschiedenen Rezepten auszuprobieren, um seinen Geschmack und seine Vielseitigkeit zu schätzen.

Wirsing
Wirsing

Es gibt ihn als Früh-, Sommer-, Herbst- und Winterwirsing das ganze Jahr. Am bekanntesten sind die Wirsingrouladen. Er wird auch häufig in Kohlsuppen verwendet.

Wirsing, botanisch als Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda bekannt, ist ein vielseitiges und nahrhaftes Blattgemüse, das in der internationalen Küche auf vielfältige Weisen verwendet wird.

Wirsing in der internationalen Küche

Europäische Küche

Wirsingrouladen

In vielen europäischen Ländern werden Wirsingblätter häufig verwendet, um Rouladen zu wickeln. Diese können mit verschiedenen Füllungen wie Hackfleisch, Reis oder Gemüse zubereitet und dann in einer Sauce gekocht werden.

Eintöpfe und Suppen

Wirsing eignet sich gut für Eintöpfe und Suppen. Ein bekanntes Beispiel ist die „Caldo Verde“ aus Portugal, eine Suppe aus Wirsing, Kartoffeln und Chorizo.

Asiatische Küche

Wok-Gerichte

In der asiatischen Küche wird Wirsing oft in Wok-Gerichten verwendet. Er kann in dünnen Streifen geschnitten und mit anderen Gemüsesorten und Fleisch oder Tofu gebraten werden.

Kimchi

In Korea ist Wirsing eine Hauptzutat für Kimchi, ein fermentiertes Gemüsegericht, das als Beilage oder in vielen koreanischen Gerichten serviert wird.

Mediterrane Küche

Gefüllte Wirsingblätter

Ähnlich wie bei den europäischen Wirsingrouladen werden in der mediterranen Küche Wirsingblätter oft mit einer Mischung aus Reis, Hackfleisch und Gewürzen gefüllt.

Indische Küche

Curry

In der indischen Küche wird Wirsing manchmal zu Currys hinzugefügt. Die Blätter können in würzigen Soßen oder mit Gewürzen und Linsen gekocht werden.

Afrikanische Küche

Gemüseeintöpfe

In einigen afrikanischen Ländern wird Wirsing in herzhaften Gemüseeintöpfen verwendet, die oft mit Erdnusssoße oder Gewürzen zubereitet werden.

Amerikanische Küche

Gekochter Wirsing

In den USA wird Wirsing oft gedünstet oder gekocht und dann mit Butter und Gewürzen gewürzt. Dies ergibt eine einfache, aber köstliche Beilage.

 

Rezepte mit Wirsing

Asiatische Kohlsuppe
Bigos aus dem Dutch Oven
Gefüllte Wirsingblätter – Verze ripiene
Gnocchi mit Wirsing-Speck-Sahne Sauce
Indische Kohlsuppe
Kohlroulade mit Hackfleisch
Kohlsuppe in der Fastenzeit
Oma’s Schweinenacken auf Wirsing Rezept
Parmesan-Wirsing
Schavu – Wirsing op Kölsch
Schavuzupp – Wirsingsuppe nach kölschem Rezept
Shirataki Nudeln mit Wirsing-Speck-Sahne Sauce
Tagliatelle con verze e fagioli – Tagliatelle mit Wirsing und Bohnen
Türkische Kohlroulade mit Hackfleisch
Türkischer Lammhack-Wirsing Auflauf
Wirsing-Birnen Auflauf
Wirsing Gulasch
Wirsingkohl-Chips
Wirsing Minestrone – italienische Kohlsuppe

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #wirsing #schavu #schavur #verza #chavou

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner