Gemüsesuppe mit Grießklößchen

Gemüsesuppe mit Grießklößchen

Gemüsesuppe mit Grießklößchen hört sich einfach an. Jedoch ist beim Timing der Zutaten darauf zu achten, dass alles nicht zu lange kocht. Sonst wird es farblich unansehnlich und zu labrig.

Man nehme

2 Möhren
300 g grüne Bohnen
2 Frühlingszwiebeln
1 l Gemüsebrühe
8 Grießklößchen
Schnittlauch oder Petersilie
Salz und Pfeffer

1 l Wasser mit 3-4 El Gemüsebrühe zum Kochen bringen.

Die Möhren schälen, der Länge nach vierteln und in Würfel schneiden. In die Gemüsebrühe geben.

Bohnen  in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und mit in die Gemüsebrühe geben. Dort sollten sie nicht länger als 4 min mit kochen.

Die Hitzezufuhr reduzieren und die fertigen Grießklößchen dazugeben. (Grießklößchen selber machen kommt noch.)

In feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel 1-2 min vor dem Servieren mit zur Suppe geben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüsesuppe mit Grießklößchen Servieren

Die Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit feinen Schnittlauchröllchen oder gehackter Petersilie bestreuen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gemüsesuppemitgrießklößchen #gemüsesuppe #grießklößchen

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.