Blumenkohlbömbchen

Kleine Blumenkohlbömbchen

Blumenkohlbömbchen sind kleine in Bacon und Hackfleisch verkleidete Blumenkohlästchen. Was soll ich sagen? Mega lecker. Auf die Idee bin ich gekommen, als ich die große Blumenkohlbombe „gezündet habe.

Nachmachen lohnt sich optisch und geschmacklich!

Man nehme

1 Blumenkohl
400 g Hackfleisch
1 Ei
50 ml Milch
50 mg Semmelbrösel
16 Scheiben Bacon
Gemüsebrühe
Muskatnuss
Zwiebeln
Schmand
Gemüsebrühe
Pfeffer und Salz

Den Blumenkohl von den äußeren Blättern befreien, waschen, säubern und den Strunk raus schneiden. Jetzt die einzelnen Äste vom Hauptstamm abschneiden. Alle Blumenkohlästchen 8 min in Gemüsebrühe blanchieren.

Das rohe Hackfleisch mit kurz angedünsteten Zwiebeln, Ei und Semmelbrösel vermischen. Mit dieser Mischung werden die einzelnen Äste mit Hackfleisch bedeckt. Anschließend Bacon um jeden Ast wickeln und alle Blumenkohlbömbchen im Ofen 25 min bei 180 °C backen.

Blumenkohlästchen
Blumenkohlästchen

nach dem Blanchieren
nach dem Blanchieren

Blumenkohlbömbchen auf dem Backblech
Blumenkohlbömbchen auf dem Backblech

Aus den restlichen Zwiebeln und etwas Schmand mache ich mit Kurkuma und Gewürzen eine kleine Sauce. Sauce Hollandaise passt auch sehr gut.

Sauce für die Blumenkohlbömbchen
Sauce für die Blumenkohlbömbchen

Die Blumenkohlbömbchen kannst Du mit Kartoffeln oder pur genießen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #rosenkohl #blumenkohlbömbchen #blumenkohlboembchen

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Blumenkohlbömbchen die Blumenkohlbombe en Miniatur.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.