Orig. St. Louis BBQ-Salt - LeckerGeWirtz Mischung

Orig. St. Louis BBQ-Rub – LeckerGeWirtz Mischung

Orig. St. Louis BBQ-Rub kannst Du zum Würzen von Fleisch oder als Würzsalz zum Nachwürzen auf dem Tisch verwenden.

Das Rezept habe ich aus einem alten Buch, dass in einer Höhle auf einer Insel im Mississippi gefunden wurde und einem gewissen Tom S. gehören soll.

Wenn es etwas rauchiger sein soll, nimm zusätzlich 2 TL geräuchertes Paprikapulver dazu.

Man nehme

1 EL brauner Rohrzucker
1 TL Cayennepfeffer
3 Gewürznelken
2 TL getrockneter Majoran
2 TL getrockneter Thymian
3 TL grobes Meersalz
1 TL Kreuzkümmel
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL Selleriesalz
1 EL Senfkörner

Alles in eine Gewürzmühle geben und fein mahlen.

Orig. St. Louis BBQ-Rub - gemahlen
Orig. St. Louis BBQ-Rub – gemahlen

Kühl, Trocken und dunkel lagern.

Verwendung

Schweinenacken mit Orig. St. Louis BBQ-Rub
Schweinenacken mit Orig. St. Louis BBQ-Rub

Schweinenacken mit Orig. St. Louis BBQ-Rub

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz  #leckergewirtz #gewürzmischung #origstlouisbbqrub Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.