Brathähnchen mit Fritten

Brathähnchen mit Fritten

Brathähnchen mit Fritten ein ewiger Klassiker. Die Pommes kommen aus dem Backofen, der Fritteuse oder der Heißluftfritteuse und werden mit Pommesgewürz gewürzt. Dazu gibt es selbstgemachte Mayonnaise und Ketchup.

Man nehme

(pro Person)

1/s  Hähnchen
2 EL Brathuhn Gewürzmischung
1 EL Mehl
1 EL Salz

Als Gewürzmischung für Dein Brathähnchen kannst Du Lempels-Brathuhn oder Cajun Gewürzmischung verwenden oder Dur würzt es nur mit Salz. In alle Fällen empfehle ich, das Brathähnchen mit etwas Mehl zu vermischen, damit das Ergebnis schön knusprig wird.

Natürlich ist es sinnvoller ein ganzes Brathähnchen zu machen, wenn Du einen Drehspieß hast. Für die Zubereitung im Backofen empfehle ich, den Bratvogel vorher in zwei Hälften zu teilen und erst dann zu würzen.

Bitte nicht die Hähnchen immer mit Ölmarinade übergießen, dadurch wird die Haut eher labberig.

Das Hähnchen mindestens 45 min bei 160 °C braten und evtl. nochmal 15 min bei 180° C anknuspern. Du kannst das Huhn danach auch noch 10 min bei ausgeschaltetem Backofen nachziehen lassen.

Servieren

Mit Pommes auf einem Teller anrichten, dazu Ketchup und  Mayonnaise (probier mal die Sesam-Mayonnaise) und eventuell noch einen kleinen Beilagensalat oder Krautsalat dazu reichen.

Guten Appetit!

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #hähnchen #brathähnchen #brathuhn #hähnchenmitpommes #brathähnchenmitfritten

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Brathähnchen mit Fritten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.