Ähzezupp - Kölsche Tapas

Ähzezupp – Kölsche Tapas

Ähzezupp – Kölsche Tapas – so heißt in Köln und in weiten Teilen des Rheinlands die Erbsensuppe. Hiervon gibt es unzählige Variationen.

Ein Rezept für die Erbsensuppe, die ich meistens in dieser oder in leicht abgewandelter Form mache findest Du hier: Erbsensuppe deftige Grundlage. Eine französische Variante erscheint im Februar 2022. Ich werde noch etwas recherchieren und das ein oder andere Erbsensuppengericht vorstellen, nachdem ich es probiert habe.

Ähzezupp im Weckglas

Im heutigen „Rezept geht es lediglich darum, die Erbsensuppe in kleinen Weckgläsern in „Kölsche Tapas“ Form zu präsentieren. Die Gläser vor dem Befüllen kurz im Warmwasserbad anwärmen, bevor Du die heiße Suppe hinein gibst.

Servieren

Die Gläser auf einer Schiefertafel oder einem Holzbrett mit 1-2 Scheiben Brot und etwas Petersilie oder Schnittlauch auf der Suppe und dazu gibt es ein Glas Obergäriges. So nennt man das Kölsch auch in Köln.

Kölsche Tapas

Weitere Ideen zur Kölschen Küch und zu Kölsche Tapas findest Du unter den Links.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #ähzezupp #kölschetapas #ähzezuppkölschetapas #kölscheküch #erbsensuppe

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.