Vegetarischer Spieß

Vegetarischer Spieß

Vegetarischer Spieß für alle die, die auf Fleischverzichten wollen oder auch als Beilage zum Steak. Die Kombination der herzhaften Sauce mit Ananas und Gemüse ist eine Geschmacksexplosion, die das „fehlende“ Fleisch überhaupt nicht vermissen lässt.

Man nehme

1 Paprika
1/4 Ananas
4 Champignons
1 Zucchini
Teriyaki Sauce (Teriyaki Sauce selber machen)
Salz und Pfeffer

Holzspieße mindestens 30 min wässern.

Die Pilze, Zucchini, Paprika und die geschälte Ananas in mundgerechte Stücke schneiden und 1h in Teriyakisauce marinieren lassen.

Alles abwechselnd aufspießen und erneut mit Teriyakisauce bestreichen und mit Salz würzen. Im Grill, einer Grillpfanne oder im Ofen 4 min von jeder Seite braten.

Heißer Tipp!

Nimm zwei Spieße, dann ist das Wenden in Pfanne und auf dem Grill deutlich einfacher.

Variationen

Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Einfach mal alles aufspießen und Grillen.

Servieren

Vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #Vegetarischer Spieß

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.