Tomatencremesuppe

Tomatencremesuppe

Tomatencremesuppe ist nicht nur schnell gemacht, sie ist auch sehr lecker. Es gibt zahlreiche Varianten. Die Möhre gibt mit Ihrem Zucker zusammen mit dem Balsamico eine ausgewogene Grundlage, um den Geschmack der Tomate hervorzuheben. In vielen Fertigsuppen wird stattdessen raffinierter Zucker verwendet.

Man nehme

Zutaten Für 4 Personen
2 Dose Tomaten
200 g Knollensellerie
1 Zwiebel
2 Möhren
2 Knoblauchzehen
3 EL Balsamico
3 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
4 EL Tomatenmark
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Den Sellerie schälen und würfeln. Die Möhren putzen, schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zunächst Zwiebeln und Knoblauch andünsten, dann den Sellerie und die Möhren mit hinzugeben 3 min anbraten und anschließend das Tomatenmark hinzu geben. Alles ca. 4 min unter Rühren anschwitzen.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Tomaten aus der Dose sowie den Balsamico hinzugeben. Kurz aufkochen lassen und dann 40 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Tomatencremesuppe leicht köcheln lassen
Tomatencremesuppe leicht köcheln lassen

Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren

Die Tomatencremesuppe in vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie oder Basilikum garnieren.

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #tomatencremesuppe #suppe #tomaten

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.